Der hessische CDU-Fraktionsvorsitzende Christean Wagner, aufgenommen am 16.08.2011 in der Staatskanzlei in Wiesbaden während einer Pressekonferenz.  (picture alliance / dpa / Arne Dedert)

Krise der CDU"2015 darf sich nicht wiederholen"

Den Grund für den Rücktritt von Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich sei das "schlechteste Wahlergebnis, das die Union nach 1949 eingefahren hat", sagte der CDU-Politiker Christean Wagner im Dlf. Darüber müsse offen und selbstkritisch gesprochen werden. Er gebe aber "Jamaika ausdrücklich eine Chance."

Bloggerin und Aktivistin Laura Gehlhaar  (Andi Weiland, Gesellschaftsbilder.de)

Thementag Enthinderung - die GästeVon Bloggerin bis Wissenschaftler

Bei uns zu Gast zum Thementag Enthinderung sind die Bloggerin und Autorin Laura Gehlhaar, die Schauspielerin Carina Kühne, der Rapper Graf Fidi, der Wissenschaftler Bertolt Meyer und der Student Janis McDavid.

Die Grünen-Politiker Gert Bastian und Petra Kelly anlässlich der Bundesversammlung der Grünen 1985. (imago / Sven Simon)

Petra Kelly und Gert BastianSelbstmord eines vereinsamten Politikerpaares

Petra Kelly und Gert Bastian waren Gallionsfiguren der bundesdeutschen Friedensbewegung der frühen 1980er-Jahre. Am 19. Oktober 1992, vor 25 Jahren, wurden sie in ihrem Bonner Reihenhaus tot aufgefunden - mehr als zwei Wochen, nachdem sie sich erschossen hatten.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Altmaier  Erste Jamaika-Sondierungen positiv | mehr

Kulturnachrichten

Gord Downie von The Tragically Hip gestorben | mehr

Wissensnachrichten

Störung der Lichtzellen  Mit Flackerlicht gegen Legasthenie | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften | 19.10.2017 20:10 UhrFitness bis zum Burnout

Übergewichtige Frauen und Männern bei Ausdauerübungen auf einem Sportplatz (picture alliance / ZB)

Dass übermäßiges Dicksein krank machen kann, ist heutzutage kaum umstritten. Doch welche Bedeutung hat das Dick-Sein in der modernen Gesellschaft? Dick-Sein ist der Gegenbegriff zur generellen Norm unserer Zeit, meint der Forschungsverbund "Ernährung, Gesundheit und soziale Ordnung in der Moderne". Mehr

 

Deutschlandfunk Kultur

Kakadu | 19.10.2017 15:05 UhrThema: Enthinderung

Thementag Enthinderung (Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de)

Den ganzen Donnerstag geht es im Programm von Deutschlandfunk Kultur um "Enthinderung". Menschen mit einer Behinderung schildern ihren Alltag und sagen, was ihnen helfen würde, dass sie im Alltag besser zurechtkommen. Mehr

 
 

Über uns

Neue „Sachbuch-Bestenliste“ von Deutschlandfunk Kultur, ZDF und DIE ZEIT

Bücherstapel (imago stock&people)

30-köpfige Jury empfiehlt monatlich zehn Titel – Vorstellung zur Buchmesse am 12. Oktober

Debüt im Deutschlandfunk Kultur startet in die Saison 2017/18

Berliner Philharmonie (Schirmer, Berliner Philharmoniker)

Die traditionsreiche Konzertreihe "Debüt im Deutschlandfunk Kultur" startet am Mittwoch, 18. Oktober um 20.00 Uhr in der Berliner Philharmonie mit einem spannenden Programm und ausgezeichneten jungen Musikerinnen und Musikern in die neue Saison 2017/18.

„Reformation quergedacht“

Das Erfurter Luther-Denkmal steht vor der Kaufmannskirche auf dem Anger genannten Bereich. Luther lebte zwischen 1501 und 1511 in Erfurt.  (imago/Klaus Martin Höfer)

9.-15. Oktober: Themenwoche im Deutschlandfunk