Das Werk "Ashley Madison Angels At Work" der !Mediengruppe Bitnik hängt in der Ausstellung "Future Love - Begehren und Verbundenheit im Zeitalter geformter Natur" im HeK (Haus der elektronischen Künste Basel). Sie findet vom 18.01.2018 - 15.04.2018 statt.  (!Mediengruppe Bitnik)

Ausstellung "Future Love" in BaselInspirationen aus der Dating-App

Wie beeinflussen neue Technologien und soziale Medien Liebe und Sex? In der Ausstellung "Future Love" in Basel zeigt zum Beispiel die Künstlerin Una Szeemann, wie die Eigenschaften ihres Traumpartners im 3D-Druck aussehen.

Qualmende Schorsteine eines Blockheizkraftwerkes vom neuen Flughafen BER vor der untergehenden Sonne im brandenburgischen Schönefeld (dpa-Zentralbild)

Bericht des WeltwirtschaftsforumsFolgen des Klimawandels als größtes Risiko

Welche Gefahren bedrohen die Welt am meisten? Das Weltwirtschaftsforum hat hunderte Manager und Ökonomen danach gefragt. In ihrem Risikobericht sehen Sie an erster Stelle die möglichen Folgen des Klimawandels. Aber auch die Gefahr von Cyberangriffen sind laut der Umfrage größer geworden.

Gähnende Katze (imago)

Das TiergesprächKatzen-Apps und Orang-Utan-Tinder

Diese App ist für die Katz: Cat Snaps. Für gelangweilte Stubentiger gibt es aber noch mehr virtuelle Unterhaltung - wir werfen einen Blick auf Tier-Apps.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

"Grüne Woche"  Schmidt bekennt sich zu Glyphosat-Ausstieg | mehr

Kulturnachrichten

Filmregisseur Hugh Wilson gestorben | mehr

Wissensnachrichten

Luftfahrt  2017 Rekord an Flugpassagieren | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Marktplatz | 18.01.2018 10:10 UhrKnappen Wohnraum optimal nutzen

Eine Wohnlandschaft (Ailine Liefeld)

Steigende Immobilienpreise, unaufhaltsam kletternde Mieten: Immer mehr Menschen überlegen, ob sie sich einen Umzug in eine größere Wohnung überhaupt noch leisten können. Innenarchitekten und Designer tüfteln deshalb an neuen Konzepten, um Wohnraum neu zu gestalten und optimal zu nutzen. Mehr

 

Deutschlandfunk Kultur

Im Gespräch | 18.01.2018 09:05 Uhr"Ich habe das Unternehmer-Gen"

Architektin Regine Leibinger (Corinne Rose, Berlin)

Regine Leibinger ist eine Top-Architektin und stammt aus einer Unternehmerfamilie. Nach dem Studium in Berlin und Harvard gründete sie mit ihrem Mann ein Architekturbüro und lehrte von 2006 bis 2017 an der TU Berlin. In der Hauptstadt baut sie nun auch Deutschlands höchstes Hotel. Mehr

 
 

Über uns

Ultraschall Berlin 2018 – Festival für neue Musik

Das Radialsystem von der Spree aus gesehen (Radialsystem / Sebastian Bolesch)

Kulturradio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und Deutschlandfunk Kultur veranstalten vom 17. bis zum 21. Januar 2018 "Ultraschall Berlin".

Deutsch-tschechischer Journalistenpreis für Peter Lange

Die Brüder Thomas (r.) und Heinrich Mann in München, 1930. (Imago Stock & People)

Der Deutsch-tschechische Journalistenpreis geht in der Kategorie Radio in diesem Jahr an Peter Lange, Korrespondent für ARD und Deutschlandradio in Prag.

Eröffnung der Konferenz "Formate des Politischen“

(© Deutschlandradio)

Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue warnt vor Selbstanmaßung des Journalismus