(Michael Frantzen)

Handys and moreDie Finnen und Nokia sind wieder da

Nokia war früher für Handys das, was Tempos für Taschentücher sind: ein Synonym. Doch dann hat Finnlands wichtigstes Unternehmen den Wettlauf mit Apple und Samsung verloren. Jetzt das Comeback: eine neue Version des Nokia-Klassikers "3310" ist auf den Markt gekommen.

Honigbiene sitzt auf Kornblume. (imago / blickwinkel)

Langzeitstudie"Dramatischer Insektenverlust selbst in Schutzgebieten"

Landwirtschaftliche Flächen sind wegen des Pestizideinsatzes insektenfeindlich - das ist schon länger bekannt. Eine Studie stellt jetzt aber auch das Verschwinden von Insekten aus Schutzgebieten fest. Das habe gravierende Auswirkungen auf den Rest des Ökosystems, so Studienleiter Hans de Kroon.

Bloggerin und Aktivistin Laura Gehlhaar  (Andi Weiland, Gesellschaftsbilder.de)

Thementag Enthinderung - die GästeVon Bloggerin bis Wissenschaftler

Bei uns zu Gast zum Thementag Enthinderung sind die Bloggerin und Autorin Laura Gehlhaar, die Schauspielerin Carina Kühne, der Rapper Graf Fidi, der Wissenschaftler Bertolt Meyer und der Student Janis McDavid.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Krankenhäuser  Pflegebereich wird gestärkt | mehr

Kulturnachrichten

Bessere Arbeitsbedingungen an deutschen Theatern  | mehr

Wissensnachrichten

Phobien  Spinnenangst ist wohl angeboren | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Mikrokosmos | 20.10.2017 19:15 Uhr007 Nächste Ausfahrt Irschenberg

Endlich Erster an der Zapfsäule - Deutschlands höchstgelegene Raststätte. Ab hier ist Süden. (Deutschlandradio / Rolf Homann)

Die bayerische Autobahnraststätte Irschenberg ist Deutschlands höchstgelegener und meistfrequentierter Rasthof. Mehr als 8.000 Menschen täglich nutzen Buffets, Zapfsäulen und Toiletten. Dlf-Reporter Ralf Homann hat sich an einem Ferientag 2017 auf dem Irschenberg unters Volk gemischt. Mehr

 

Deutschlandfunk Kultur

Kakadu | 20.10.2017 15:05 UhrDer Schnellmaler aus Wittenberg

Martin Luther (l.) und Philipp Melanchthon (r.) auf Gemälden von Lucas Cranach dem Jüngeren im Augusteum in Wittnerberg. (dpa/picture alliance/Hendrik Schmidt)

Die Bilder von Lucas Cranach dem Jüngeren trugen mit dazu bei, dass Luthers neue Bibelübersetzung zum Bestseller wurde. Doch wer war der Mann, der zusammen mit seinem Vater mehr als 5000 Bilder malte. Mehr

 
 

Über uns

Neue „Sachbuch-Bestenliste“ von Deutschlandfunk Kultur, ZDF und DIE ZEIT

Bücherstapel (imago stock&people)

30-köpfige Jury empfiehlt monatlich zehn Titel – Vorstellung zur Buchmesse am 12. Oktober

Debüt im Deutschlandfunk Kultur startet in die Saison 2017/18

Berliner Philharmonie (Schirmer, Berliner Philharmoniker)

Die traditionsreiche Konzertreihe "Debüt im Deutschlandfunk Kultur" startet am Mittwoch, 18. Oktober um 20.00 Uhr in der Berliner Philharmonie mit einem spannenden Programm und ausgezeichneten jungen Musikerinnen und Musikern in die neue Saison 2017/18.

„Reformation quergedacht“

Das Erfurter Luther-Denkmal steht vor der Kaufmannskirche auf dem Anger genannten Bereich. Luther lebte zwischen 1501 und 1511 in Erfurt.  (imago/Klaus Martin Höfer)

9.-15. Oktober: Themenwoche im Deutschlandfunk