Zwei orangefarbene Netzwerkkabel hängen vor vor einem Computer-Bildschirm, der Zahlenkolonnen mit einem binären Code zeigt.

Internetverwaltung Imperialismus oder Kleinstaaterei?

Im März hatte die Regierung der Vereinigten Staaten angekündigt, die Oberaufsicht über die Internet-Verwaltungs-Agentur bis September 2015 abzugeben. Seitdem droht der Streit um die ICANN das Netz zu zerreißen.

French writer Michel Houellebecq poses during the photocall of the movie "Near Death Experience" presented in the Orizzonti selection at the 71st Venice Film Festival on September 1st, 2014

Duett mit AltrockerAusweitung der Houellebecq-Zone

Nicht nur mit Literatur macht Michel Houellebecq von sich reden, sondern auch als Schauspieler, politischer Kommentator und Wirtschaftsexperte. Nun trat der Schriftsteller gemeinsam mit dem französischen Rockmusiker Jean-Louis Aubert auf.

Kevin Spacey spielt Frank Underwood in "House of Cards"

Corsogespräch"Ein goldenes Zeitalter des Fernsehens"

Michael Dobbs war einer der engsten Vertrauten Margaret Thatchers. Sein Roman "House of Cards" wurde erst zum Bestseller, dann zur BBC-Fernsehserie und 2013 zur Netflix-Web-Serie. Im Corsogespräch verrät Dobbs, warum seine Bücher auch nach 27 Jahren so aktuell wie eh und je sind. 

Zwei Hände fassen eine Petrischale mit Bakterienkulturen zur Genvermehrung.

US-ForschungserfolgMilz fischt Bakterien aus dem Blut

Sie ist eine der weltweit häufigsten Todesursachen: Die Sepsis, auch Blutvergiftung genannt. Bei einer Infektion geraten Krankheitserreger, meist Bakterien, im Körper außer Kontrolle. Einem Forscherteam aus den USA ist jetzt eine Sensation gelungen.

NigeriaUnkaputtbare Fliegenlarve

Ohne Wasser kein Leben. Das gilt eigentlich überall auf der Erde. Die Larve einer Zuckmückenart in Nigeria ist da eine Ausnahme. Sie kann so weit austrocknen, dass nur noch drei Prozent des Wassers in ihr übrig bleiben.

Werbung für deutsches Essen in einem japanischen Restaurant in Tokio.

JapanBratwurst mit Stäbchen

Sie loben deutsche Tugenden, sie lieben Bach, Bratwurst und Bier: die Japaner. Negatives über die deutsche Kultur würden Japaner schon aus reiner Höflichkeit nicht sagen.

Ein Aufkleber gegen Homophobie klebt an einem Laternenpfahl.

Sticker-Ausstellung Die Macht der Aufkleber

Aufkleber werden derart massenhaft eingesetzt, dass sie kaum als etwas Besonderes wahrgenommen werden. Das wiederum ärgert Oliver Baudach, der in Berlin ein Stickermuseum betreibt. Dort ist die Ausstellung "Paper Bullets" eröffnet worden – "Papiergeschosse".

Wahlkabine - hier wählt der Spitzenkandidat der SPD für die Landtagswahl in Brandenburg, Ministerpräsident Dietmar Woidke; September 2014

AfD"Große Chancen für eine Rechts-Partei"

Die Alternative für Deutschland räumt bei den Landtagswahlen ab, weil sie von einem Linksschwenk der Union und der Schwäche der FDP profitiert, sagt der Politologe Frank Decker. Die AfD nutze das programmatische Vakuum der Union.

Wetter(K)ein ganz gewöhnlicher Sommer?

Erst war der Sommer zu trocken, dann folgten ungewöhnlich viele Gewitter, Starkregen und Überschwemmungen. Kurz vor Ende des kalendarischen Sommers, fragen wir uns: Sind das schon die Folgen des Klimawandels?

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Streik  der Lufthansa-Piloten abgesagt | mehr

Kulturnachrichten

Berlinale-Gewinner in Peking festgenommen  | mehr

Wissensnachrichten

Ostukraine  Merkel spricht mit Putin über Waffenruhe | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Landtagswahlen

Die Landesflaggen von Thüringen und Brandenburg wehen in dieser Collage an einem Fahnenmast.

 Die Ergebnisse in Thüringen und Brandenburg.

Programmtipps

Deutschlandfunk

Sprechstunde | 16.09.2014 10:10 UhrZu viel des Guten: Wechselwirkungen von Medikamenten

Ein Haufen gemischert, bunter Tabletten

Die Generation 60 plus schluckt in Deutschland über die Hälfte aller verordneten Medikamente. Mehr

 

Deutschlandradio Kultur

Im Gespräch | 16.09.2014 09:07 UhrWarum muss Musik Spaß machen?

Sarah Willis spielt seit über 12 Jahren als erste weibliche Blechbläserin bei den Berliner Philharmonikern das Horn.

Sarah Willis spielt seit über 12 Jahren als erste weibliche Blechbläserin bei den Berliner Philharmonikern das Horn. Sie engagiert sich in der Jugendarbeit des Orchesters und bringt Kindern die Musik und vor allem den Spaß daran nahe. Mehr

 
 

Über uns

Deutschlandradio Kultur bald auf DAB+

Deutschlandradio

Ab dem 16. September ist Deutschlandradio Kultur im modernen Übertragungsstandard DAB+ zu empfangen. DAB+ ist die Nachfolgetechnologie von DAB und sorgt für einen deutlich besseren Klang, egal ob zu Hause oder im Auto.

Deutschlandradio auf der IFA 2014:Radiogeschichte erleben

20 Jahre Radiogeschichte und die Vielfalt der neuen DAB+ Geräte - das waren die beiden Themenschwerpunkte des Deutschlandradio auf der diesjährigen IFA. Vom 5. bis 10. September präsentierte der nationale Hörfunk aktuelle Programmschwerpunkte sowie Meilensteine seiner Geschichte.

Digitalradio startet im Raum Rostock

Druck auf einen roten, großen Einschaltknopf – Dr. Chris Weck (Deutschlandradio), Wolfgang Breuer (Media Broadcast), Elke Haferburg (NDR), Dr. Rudolf Pospischil (Deutsche Funkturm) und Dr. Uwe Hornauer (Medienanstalt MV) nehmen den neuen Rostocker Funkturm in Betrieb.

Ab sofort ist Digitalradio im Raum Rostock und damit auch an der Ostsee verfügbar. Einwohner und Urlauber der Ostseeregion können seit 1. September 2014 vom neu gebauten Senderstandort Rostock-Toitenwinkel die 12 über Digitalradio bundesweit verbreiteten öffentlich-rechtlichen und privaten Programme empfangen.

Viermal ECHO Klassik 2014 für Deutschlandradio-Produktionen

Die Trophäe "ECHO Klassik" steht im Konzerthaus in Berlin. 

Gleich vier Mal erhalten Deutschlandradio Kultur, Deutschlandfunk und der RIAS Kammerchor als Teil der Deutschlandradio ROC GmbH den ECHO Klassik Preis 2014.