Die Reise-Journalistin Charlotte Wiedemann (privat)

flucht ff - Gesprächsserie (Teil 1)"Malier sind Wanderarbeiter"

Es sei heikel, geflüchtete Malier Wirtschaftsflüchtlinge zu nennen, sagt die Mali-Expertin Charlotte Wiedemann. Wenn Menschen in Mali nicht ihren Lebensunterhalt verdienen könnten, würden sie zu Wanderarbeitern. 

Touristen aus dem spanischen Barcelona stehen am 13.06.2015 vor dem Brandenburger Tor in Berlin bei Temperaturen um die 30 Grad im Regen. Foto: /dpa (picture-alliance / dpa / Stephanie Pilick)

Sommer, Sonne, RegenschauerWenn die Seele baumelt

Ob Regen oder Sonnenschein, Hagelschauer oder sanfte Brise, den Sommer lassen wir uns nicht nehmen - komme er, wie auch immer er wolle. Um eine Jahreszeit als seelischen Zustand dreht sich diesmal alles im Rätselmagazin "Sonntagmorgen".

Interaction DesignSmarte Mode

Der Studiengang Interaction Design beschäftigt sich mit smarter Mode. Was genau das ist, hat uns Susanne Speh erklärt. Sie hat einen Handschuh entwickelt, der Gebärdensprache in Buchstaben übersetzt.

Der belgische Sänger José van Dam bei der Beerdigung Königin Fabiolas in Brüssel (imago/ Belga)

José van DamSänger, Baron und 75 Jahre

Bassbariton José van Dam gehört zu den international gefeierten Interpreten seines Fachs. Am 25. August wird er 75. Aus diesem Anlass hat das Label Erato in der Reihe "Autograph" nun eine zehn CDs umfassende Box mit Aufnahmen des belgischen Sängers herausgebracht.

Fragezeichen (dpa / picture alliance / Boris Roessler)

Rätseln Sie mit!Bulle und Bär

Drei Silben und sieben Buchstaben die in einem Buch die Welt veränderten. Allerdings wäre es falsch zu behaupten, dass wir nicht alle gerne etwas davon hätten – so oder so.

Live on Stage Sam Smith und die Singer-Singwriter

Souliger Pop kommt von Sam Smith, Elektro-Geplucker von Jack Garrat. Dotan und Nick Mulvey vertreten die Singer-Songwriter in der Sendung. Festival, jeden Sonntag von 19 bis 21 Uhr.

WWOFENÖkobauer auf Zeit

Wer mal aus der Stadt raus will, aber kein Geld für teure Urlaube hat, für den könnte WWOOFen etwas sein. Damit ist gemeint, auf einem Ökobauernhof mal so richtig das Landleben zu genießen. Kostet kein Geld. Ist aber nicht geschenkt, wie unser Reporter Christoph Sterz erlebt hat.

Der Bühnen- und Kostümbildner Bert Neumann (1960 – 2015) bei Proben im Prater der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin im Jahr 2007. (imago/DRAMA-Berlin.de)

Zum Tod von Bert NeumannBühnen-Erfinder mit Hang zum Flitter

Er war der prägendste unter den Bühnenbildnern und Raumgestaltern im deutschen Theater. An der Seite von Intendant Frank Castorf kreierte er die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin. Am Donnerstag ist Bert Neumann im Alter von 54 Jahren gestorben.

Explosion eines irakischen Bunkers während des Zweiten Golfkriegs 1991. (MIKE NELSON / AFP FILES / AFP)

Zweiter Golfkrieg"Die Mutter aller Schlachten"

Es war ein Schock für die USA und die Folgen sind bis heute spürbar: Vor 25 Jahren begann mit dem Einmarsch irakischer Truppen in Kuwait der Zweite Golfkrieg. Die USA reagierten mit dem Aufmarsch amerikanischer Einheiten - die allerdings nicht nur zu Befreiung Kuwaits anrückten.

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Türkei  Militär dementiert Angriff auf Zivilisten | mehr

Kulturnachrichten

Berlins Regierender Bürgermeister will Kultursenator bleiben  | mehr

Wissensnachrichten

Burn-Out  Keine Gefahr bei Hang zu gesundem Perfektionismus | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Wissenschaft im Brennpunkt | 02.08.2015 16:30 UhrWie TTIP mit Fakten hantiert

Die Hauptverhandlungsführer des TTIP, Dan Mullaney aus den USA und Ignacio Garcia Bercero für die EU-Kommission, beim Start der zehnten Runde der Verhandlungen (picture alliance / dpa / Oliver Hoslet)

TTIP soll das größte Handelsabkommen aller Zeiten werden. Die Beteiligten versprechen: Europäische Standards bleiben unangetastet, Grenzwerte für Giftstoffe werden wissenschaftlich solide ermittelt. Doch was bedeutet das in der Praxis? Schon jetzt gibt es in diesem Bereich ein Kräftemessen um die wissenschaftliche Meinungshoheit. Mehr

 

Deutschlandradio Kultur

Interpretationen | 02.08.2015 15:05 UhrNacht, Blut und Eifersucht

Premiere Macbeth bei den Opernfestspielen in Heidenheim (Dr. Thomas Bünnigmann)

Schwarz, Rot und Gelb: Das sind die Farben, in denen der Dirigent Marcus Bosch Giuseppe Verdis zehnte, 1847 uraufgeführte Oper sieht. Er hat sie bereits an der Hamburger Staatsoper dirigiert, und bei den von ihm initiierten Opernfestspielen in Heidenheim. Mehr

 
 

Podcasts

Über uns

Live aus dem Kölner Stadtgarten:DRadio Wissen meets c/o pop

DRadio Wissen verlegt für einen Tag sein Studio in den Stadtgarten in Köln. Im Rahmen der c/o pop präsentiert der jüngste Sender von Deutschlandradio am Samstag, 22. August, einen achtstündigen Live-Event. On air, online und jetzt auch on stage. Umsonst und draußen.

Media Analyse Radio II 2015DRadio Wissen erstmals in MA ausgewiesen

Zu sehen ist das Logo der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V (Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V)

Das ausschließlich digital verbreitete Programm DRadio Wissen wurde erstmals von der Media Analyse (MA) erfasst und ist damit das erste digitale Radioprogramm überhaupt, das aufgrund signifikanter Hörerzahlen Eingang in die MA findet.

25 Jahre "Grundton D"- Konzerte für den Denkmalschutz

Friedenskirche im Park Sanssouci in Potsdam (imago / Rainer Weisflog)

Mit einem Jubiläumskonzert in der Friedenskirche Potsdam feiern der Deutschlandfunk und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz am 19. Juli das 25-jährige Bestehen der Benefizreihe »Grundton D«.