Berlinale-Direktor Dieter Kosslick auf den 67. Internationalen Filmfestspielen in Berlin, 2017, bei der Premiere des Films "Logan". (dpa)

Filmemacher kritisieren Berlinale-Leitung"Wir wollen einen Neuanfang"

Das "Who is Who" des deutschen Films – darunter Maren Ade, Fatih Akin und Andreas Dresen – fordert einen Neuanfang für die Berlinale. Die neue Leitung müsse eine Vision davon haben, "wo das Weltkino heute steht", sagt Regisseur Christoph Hochhäusler, der ebenfalls zu den Unterzeichnern der Erklärung zählt.

Carles Puigdemont sitzt auf der Stufe einer breiten Treppe eines Gebäudes in Brüssel (AFP/ Emmanuel Dunand)

Carles Puigdemont"Natürlich betrachte ich mich noch als Präsident"

Der abgesetzte Regionalpräsident Kataloniens, Carles Puigdemont, wünscht sich ein Gespräch mit Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy in Brüssel. Der Konflikt zwischen Katalonien und Madrid brauche eine politische Lösung, sagte Puigdemont im Dlf: "Wir sind bereit, den Vorschlag des spanischen Staates zu hören."

SPD Mayor of Munich Christian Ude addresses delegates during the Social Democratic Party (SPD) congress in Hamburg 27 October 2007. The Social Democrats, equal partners in Germany's ruling coalition, voted the day before approved a motion calling on the "grand coalition" government to extend the period of time older Germans can receive full jobless benefits (AFP / John MacDougall)

Ex-Oberbürgermeister Ude über die SPD"Es ist nicht erkennbar, welche Ziele der Partei wichtig sind"

Der frühere Münchner Oberbürgermeister Christan Ude (SPD) hat das Verhalten des SPD-Parteivorstands nach dem Ende der Sondierungen für eine Jamaika-Koalition kritisiert. Er beobachte eine gewisse Ratlosigkeit in der SPD, sagte Ude im Dlf. "Zum ersten Mal vermisse ich Selbstbewusstsein."

Nachrichten

 

Presseschau

 

Nachrichten

Ägypten  Mehr als 235 Tote bei Anschlag auf Moschee | mehr

Kulturnachrichten

Duden-Preis für Sprachwissenschaftler Fandrych | mehr

Wissensnachrichten

Müll im Meer  Plastiksuche mit Farbstoff | mehr

 
 
 
 
 
 

LIVE-STREAM HÖREN

mehr

Programmtipps

Deutschlandfunk

Das Feature | 24.11.2017 20:10 UhrDenn du bist, was du isst

Eine Testperson probiert auf einer "Thermomix" Veranstaltung ein frisch angerührtes Eis. (picture alliance / dpa / Daniel Naupold)

Früher mögen es dicke Autos oder Buchdeckel gewesen sein, heute funktioniert vor allem die Ernährung als soziales Distinktionsmittel: Du bist, was du isst. Bio allein ist längst zu normal geworden, um sich darüber noch abzugrenzen. Mehr

 

Deutschlandfunk Kultur

Wortwechsel | 24.11.2017 18:05 UhrWer regiert uns nach dem Scheitern von Jamaika?

Nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche (dpa/Bernd von Jutrczenka)

Die Woche begann mit einem Knall: Nachdem Grüne, Union und Liberale mehr als vier Wochen lang sondiert und in großen und kleinen Gruppen die Möglichkeiten einer Regierungskoalition ausgelotet hatten, warf FDP-Chef Christian Lindner das Handtuch. Mehr

 
 

Über uns

Deutsch-tschechischer Journalistenpreis für Peter Lange

Die Brüder Thomas (r.) und Heinrich Mann in München, 1930. (Imago Stock & People)

Der Deutsch-tschechische Journalistenpreis geht in der Kategorie Radio in diesem Jahr an Peter Lange, Korrespondent für ARD und Deutschlandradio in Prag.

Eröffnung der Konferenz "Formate des Politischen“

(© Deutschlandradio)

Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue warnt vor Selbstanmaßung des Journalismus

„Sachbuch-Bestenliste“ von Deutschlandfunk Kultur, ZDF und DIE ZEIT ist online

Bücherstapel (imago stock&people)

Die erste "Sachbuch-Bestenliste" von Deutschlandfunk Kultur, ZDF und der Wochenzeitung DIE ZEIT ist ab Mittwoch, 1. November 2017, 18.00 Uhr, über die Internetseiten der Partner verfügbar: