Wir über uns: Aktuell /

 

Aktionstage Politische Bildung 2009

Das Deutschlandradio öffnet seine Türen

Der Nationale Hörfunk beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an den "Aktionstagen Politische Bildung" vom 5. bis 23. Mai 2009. Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), der Bundesausschuss politische Bildung (bap) sowie die Landeszentralen für politische Bildung haben dazu erneut Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland, Österreich, Südtirol und dem deutschsprachigen Teil Belgiens zur Teilnahme aufgerufen. Im Rahmen dieser Aktion veranstaltet das Deutschlandradio in beiden Funkhäusern jeweils zwei Workshops. Leitgedanke der Aktionstage ist das Motto des Europarates "Education for Democratic Citizenship". Damit soll die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit darauf gelenkt werden, dass der politischen Bildung besonders in gesellschaftlichen Umbruchprozessen eine besondere Bedeutung zukommt.

Die Workshop-Termine:

Im Kölner Funkhaus

• 7.5.2009, 15.00-18.30 Uhr: "Politische Bildung – Programmauftrag des Nationalen Hörfunks?"
• 13.5.2009, 13.00-17.00 Uhr: "Die Nachrichten beim Deutschlandfunk"

Im Berliner Funkhaus

• 5.5.2009, 10.00-12.30 Uhr: "Radio im Kalten Krieg – Der RIAS als Zeitzeuge"
• 12.5.2009, 10.00-12.30 Uhr: "Politik und Journalismus – Hautnah erleben"

Anmeldeschluss ist der 3. Mai 2009.

Rückfragen:
Köln: 0221.345 – 1827 oder annett.ihme@dradio-service.de
Berlin: 030.8503 – 6824 oder markus.mirschel@dradio-service.de