Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.09.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Immer zwei Personen im Cockpit:  Fluggesellschaften ändern Regeln | mehr

Kulturnachrichten

Gericht:Kunstmuseum Bern ist rechtmäßiger Gurlitt-Erbe  | mehr

Wissensnachrichten

Holocaust  Eine Online-Seite bündelt 10.000 Dokumente | mehr

Programmtipps

Lebenszeit | 27.03.2015 10:10 Uhr Faszination ReisenIn der Fremde die Welt entdecken

Die französische Küste an der Cote D´Azur. (imago / Westend61)

Pünktlich zu den Osterferien geht die Reisesaison wieder los. Die langjährigen deutschen Reiseweltmeister zieht es an die See, in die Berge, in die Städte, aber auch Wälder und Wüsten dieser Welt. Was ist es genau, das uns forttreibt? Was erwarten und erhoffen wir in der Fremde zu entdecken?

Das Feature | 27.03.2015 20:10 Uhr Hip-Hop und Heavy MetalDie verborgenen Hochkulturen

Deichkind während eines Auftrittes im Rahmen des 16. Highfield Festivals 2013 am 17.08.2013 am Störmthaler See Großpösna bei Leipzig. (imago / STAR-MEDIA)

Heavy Metal und Hip-Hop gehören zu den langlebigsten Sparten der Popmusik. Sie haben längst interne Avantgarden ausgebildet mit zahlreichen Verbindungen zu Kunst, Politik und Wissenschaft.

On Stage | 27.03.2015 21:05 Uhr BluesrockLayla Zoe & Band

Die kanadische Sängerin Layla Zoe (Gibson Girl Photography)

Die kanadische Sängerin Layla Zoe hat viele Gesichter. Auf ihrer Haut trägt sie tätowierte Porträts von Musikern wie Frank Zappa, Tom Waits, Neil Young, Muddy Waters und nicht zuletzt Janis Joplin. Zoe wurde von ihrem Vater, ebenfalls Musiker, mit dem Bluesvirus infiziert und dieser Musik blieb sie seitdem eng verbunden.

Hörspiel | 28.03.2015 00:05 Uhr MitternachtskrimiDer stille Teilhaber

Die Silhouette eines Mannes. (imago / wolterfoto)

Chicago. Oliver Brown, geschäftsführender Direktor in der Fabrik seiner Frau Nelly, hat von einem gewissen Mr. Colder Geld geliehen, das er aber am Fälligkeitstermin nicht zurückzahlen kann. Den Pressionen Colders ausgesetzt, plant Brown im Verein mit Colder seine eigene Entführung.

 

Unsere Empfehlung heute

Interview | 27.03.2015 07:50 Uhr Zum 70. Geburtstag des SchriftstellersFW Bernstein würdigt Harry Rowohlt

Schriftsteller, Kolumnist, Übersetzer, Rezitator und Schauspieler Harry Rowohlt  (picture alliance / dpa / Susannah V. Vergau)

Harry Rowohlt ist ein Tausendsassa: Schriftsteller, Kolumnist, Übersetzer, Rezitator und Schauspieler - und Sohn des Verlagsgründers Ernst Rowohlt. Zu seinem 70. Geburtstag sprechen wir mit dem Karikaturisten FW Bernstein über Rowohlt.

Im Gespräch | 27.03.2015 09:07 Uhr Spitzenköchin Léa Linster Wie sind Sie zu den Sternen gekommen?

Die Luxemburgische Sterneköchin Lea Linster (ein Michelin-Stern) gewann bisher als einzige Frau den Bocuse d'Or, eine der höchsten Auszeichnungen für Köche. (dpa / picture-alliance / Xamax)

Was für Schauspieler der Oscar, ist für Köche der "Bocuse d'Or". Spitzenköchin Léa Linster ist bis heute die einzige Frau, die diese Auszeichnung je erhalten hat. Was braucht es, um als Frau in der Spitzengastronomie zu bestehen?

Wortwechsel | 27.03.2015 18:07 Uhr Neuer Exodus Was zieht Israelis nach Berlin?

Die Neue Synagoge in der Oranienburger Straße, Berlin. (dpa / picture alliance / Jens Kalaene)

Bei vielen Israelis genießt Berlin geradezu Kultstatus, die Stadt gilt als extrem "cool". Etwa seit Ende der 1990er Jahre kommen deshalb immer mehr, vor allem junge Israelis nach Berlin. Was aber zieht diese Menschen in die deutsche Hauptstadt?