Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.04.2015

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Griechenland  Börse verliert bei Wiedereröffnung fast 23 Prozent | mehr

Kulturnachrichten

Theaternetzwerk Mecklenburgische Seenplatte gegen geplante Reform  | mehr

Wissensnachrichten

Ernährung  Mäkelige Kinder sind häufig auch ängstlich | mehr

Programmtipps

Musikszene | 03.08.2015 20:10 Uhr Athens Musikwelt und die KriseOrchester ohne Farben

Dunkle Wolken über dem Parthenon-Tempel auf der Akropolis in Athen (picture alliance/dpa/Sven Hoppe)

Bankenschließungen, Sparpakete und Proteste auf den Straßen: Vor allem diese Themen kommen einem in den Sinn angesichts der schweren Finanzkrise in Griechenland. Dabei fehlt dort das Geld an allen Ecken und Enden - auch für die Kultur- und Musikschaffenden im Land. Wie gehen sie mit der Krise und ihren Auswirkungen um?

Musik-Panorama | 03.08.2015 21:05 Uhr Alle Sendungen im AugustHändel in Harlem, Scesli in Hellerau und Nordisches an der Ruhr

Der rote Flügel, beliebtes Wahrzeichen des Klavier-Festivals Ruhr, vor dem Hertener Schloss (Mark Wohlrab)

Runde Geburtstage bedeutender Komponisten sind immer wieder ein beliebter Anlass, deren Werke bei der Planung einer Konzertsaison oder auch eines Festivalprogramms stärker zu berücksichtigen. Im Hinblick auf Jean Sibelius' 150. Geburtstag hat das Klavierfestival Ruhr ihm einige Konzerte gewidmet - zu hören am 10. August im 'Musik-Panorama'.

Sprechstunde | 04.08.2015 10:10 Uhr Hautprobleme Mallorca-Akne, Pilzinfektionen und wunde Stellen

Ein Arzt entfernt Aknenarben auf dem Gesicht einer jungen Frau mit einem Laser. (picture-alliance / dpa)

Oft fängt es harmlos an: Eine kleine nässende Stelle zwischen den Zehen. Plötzlich schwillt der Fuß an und wird dick. Das Auftreten tut weh. Dann kommt Fieber hinzu. Wie lautet die Diagnose?

Das Feature | 04.08.2015 19:15 Uhr Anarchie und Kapitalismus Das Petersburger Kunstzentrum "Puschkinskaja 10"

Der Hof des Kunstzentrums. (Pauline Tillmann)

Es war 1989 - die Zeit von Perestroika und Glasnost -, als erste Gebäude im Zentrum von St. Petersburg von autonomen Künstlern besetzt wurden. Sie kamen und blieben bis heute. Damals entstand auch das Kunstzentrum Puschkinskaja 10.

 

Unsere Empfehlung heute

In Concert | 03.08.2015 20:03 Uhr MalkyVerspielter Soulpop mit Tiefgang

Malky bei den Geraer Songtagen am 10. April 2015. (Geraer Songtage )

Mit ihrem erfolgreichen Debütalbum "Soon" haben sich Malky im vergangenen Jahr einen festen Platz in der deutschen Popmusik erspielt und sind seitdem auf zahlreichen Festivals aufgetreten. In diesem Jahr waren die Wahl-Leipziger u.a. bei den Geraer Songtagen dabei.

Kriminalhörspiel | 03.08.2015 21:30 Uhr Ende einer RomanzeDer Fall Lancaster

Mercedes 600, 1964 (picture alliance / Benjamin Beytekin)

Ein Liebespaar in einem verträumten Landgasthof: Für Lucy und Jeff könnte es ein wunderbares gemeinsames Wochenende werden, wäre nicht Mrs Lancaster, Jeffs Frau, mit von der Partie. Allerdings ist sie nicht ganz freiwillig mitgekommen.

Konzert | 04.08.2015 20:03 Uhr Bachwoche Ansbach mit Dresdner KammerchorKomm, heilige Sinfonie!

Die Sopranistin Dorothee Mields (Annelies van der Vegt/Bachwoche Ansbach)

Musik zum Trost - seine "Symphoniae Sacrae" schrieb Heinrich Schütz kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg. Im Kloster Heilsbronn führt sie Hans-Christoph Rademann mit seinen Dresdner Ensembles auf.