Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.09.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Warnstreiks  im öffentlichen Dienst fortgesetzt | mehr

Kulturnachrichten

2015 keine Grimme-Preise für Privatsender  | mehr

Wissensnachrichten

Gesundheit  WHO warnt vor zu hohem Zuckerkonsum | mehr

Programmtipps

Marktplatz | 05.03.2015 10:10 Uhr Tarifdschungel MobilfunkVerträge, Vorkasse und vermeintliche Schnäppchen

SIM-Karten der vier Mobilfunkbetreiber T-Mobile, Vodafone, E-Plus und Telefónica O2. (picture alliance / dpa / Jens Büttner)

Die Werbung der Mobilfunkanbieter klingt verlockend: Moderne Smartphones wie das iPhone 6 oder das Samsung Galaxy S5 für nur einen Euro. Wer die vermeintlichen Schnäppchen haben möchte, muss allerdings einen Mobilfunkvertrag über 24 Monate abschließen - und der ist meist teuer.

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften | 05.03.2015 20:10 Uhr Krieg der WeltenDie Geschichte des Kalten Krieges

Eine Pershing-Rakete wird gefechtsbereit gemacht. (Undatierte Aufnahme). Pershing-Raketen können mit atomaren Gefechtsköpfen ausgerüstet werden. (dpa/Egon Steiner)

Vor 70 Jahren fand die Konferenz von Jalta statt, auf der die USA, die Sowjetunion und Großbritannien ihre Einflusssphären für die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg absteckten. Nun diskutieren Wissenschaftler in Berlin die Konsequenzen dieser neuen Weltordnung.

Historische Aufnahmen | 05.03.2015 22:05 Uhr SternstundenRussische Tastenlöwen

Der Pianist Swjatoslaw Richter sitzt in einem Wohnzimmer auf einer Couch ( imago / ITAR-TASS)

Sowohl Vladimir Horowitz als auch sein jüngerer Kollege Sviatoslav Richter, dessen Geburtstag sich am 20. März zum 100. Mal jährt, waren gefeierte russische Klaviervirtuosen, die exemplarische Aufnahmen hinterlassen haben.

Dossier | 06.03.2015 19:15 Uhr JournalismusA lo Cubano

Havannas russisch-orthodoxe Kathedrale (Henning von Löwis)

"Berichten Sie objektiv - aber mit kubanischer Objektivität, nicht mit der deutschen!" Begleitet von diesen Worten werden Stempel in die Pässe von elf Journalisten gedrückt. Es ist das erste Mal seit Jahren, dass einer internationalen Gruppe aus Radio-, Online- und Printjournalisten Pressevisa für einen Besuch auf Kuba gewährt werden.

 

Unsere Empfehlung heute

Weltzeit | 05.03.2015 18:30 Uhr Grüne Risse Die Biolandbewegung der Bäuerin Jadwiga Lopata in Polen

 Braunkohle-Kraftwerk Turow in Polen (picture alliance / CTK / Radek Petrasek)

Polen setzt, was die Energie angeht, auf die Kohle. Das Land zählt zu den kohleintensivsten Energiemärkten der Welt. Von einer Mehrheit der Polen wird das akzeptiert, denn die Preise für Heizung und Strom sind relativ niedrig geblieben.

Konzert | 05.03.2015 20:03 Uhr GedenkkonzertAuf fremden Feldern

Die Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz (Dieter Wuschanski/Theater Chemnitz)

Vor 70 Jahren fiel das Zentrum der sächsischen Stadt Chemnitz in Schutt und Asche. In einem englisch-deutschen Versöhnungskonzert erinnert die Robert-Schumann-Philharmonie daran.

Klangkunst | 06.03.2015 00:05 Uhr UrsendungRadio Lab - Always here for you

Chipspackung (imago / Schöning)

Claire Tolan beschäftigt sich mit geflüsterten Botschaften, sanft zerknüllten Chipspackungen und überwacht in einer Versuchsanordnung die Hörer dieses geheimnisvollen Sounds mit Hilfe modernster Spionagetechnik.