Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.04.2015

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Griechenland  Tsipras: IWF-Rate wird nicht gezahlt | mehr

Kulturnachrichten

Unesco verabschiedet Bonner Erklärung gegen Zerstörung von Kulturerbe  | mehr

Wissensnachrichten

Bildung  NRW zahlt Unis Prämie für erfolgreiche Studenten | mehr

Programmtipps

Sprechstunde | 30.06.2015 10:10 Uhr Sexuell übertragbare Krankheiten Syphilis, Herpes, HIV und Co. erkennen

Zwei Jugendliche laufen Hand in Hand durch eine Unterführung (imago/Westend61)

Über Sexualität reden? Nicht immer einfach. Aber wichtig, denn Schweigen macht es den Krankheitserregern allzu einfach, sich zu verbreiten. Let’s talk about Sex: Wie stecke ich mich an mit Syphilis, Tripper, HIV oder anderen Erregern?

Das Feature | 30.06.2015 19:15 Uhr ExpoprojekteDie Welt verbessern?

Ein Mädchen hält ein kleines Düngerpaket (ein "Expo-Projekt") in den Händen. (Ulli Schauen)

487 Entwicklungsprojekte wurden auf der hannoverschen Weltausstellung 2000 als empfehlenswerte Expoprojekte präsentiert. Doch waren sie nachhaltig und haben langfristig etwas bewirken können?

Hörspiel | 30.06.2015 20:10 Uhr UrsendungMetamorphosen

Die Regisseurin Heike Tauch während einer Hörspielaufnahme (Deutschlandradio / Jonas Maron)

Max Oppenheimers Gemälde "Das Klingler-Quartett" von 1917 zeigt das weltberühmte Quartett als ein Ineinander verschränkter Hände und Instrumente. Es zeigt den besonderen Moment, in dem Schönheit entsteht - über alle nationalen, religiösen oder kulturellen Grenzen hinweg. Ein fragiler Moment: Damals endete er mit dem Ersten Weltkrieg.

Jazz im DLF | 30.06.2015 21:05 Uhr Jazz LiveMarc Benham - Piano Solo

Der Musiker Marc Benham (Monsieurtok)

Die internationale Jazzwelt darf sich wieder über einen neuen hellen Stern am Pianistenhimmel freuen. In seiner französischen Heimat strahlt er schon etwas länger: Spätestens seit seinem schier umwerfenden Solokonzert bei Radio France in Paris Anfang 2014 dürfte Marc Benham dort kein Unbekannter mehr sein.

 

Unsere Empfehlung heute

Konzert | 30.06.2015 20:03 Uhr Gidon Kremer zu Gast bei der Sächsischen StaatskapellePrometheische Opfer

Vladimir Jurowski (Sheila Rock)

Mystik und Verstandeskraft finden zusammen in drei großen Werken des russischen Repertoires - die Dresdner Staatskapelle bringt Musik von Gubaidulina, Tanejew und Skrjabin zu Gehör.

Feature | 01.07.2015 00:05 Uhr Ursendung - Die Welt des Erotikfilmers Russ MeyerThe smell of female

Russ Meyer (undatiertes Archivbild) (picture alliance / dpa / DB)

Es geht um Undergroundkultur. Um Weltkriegsveteranen und ihre Netzwerke. Um die Sex Pistols. Um den Geist der 50er-Jahre. Es geht um Gesellschaft, Neurosen und Prüderie. Um Travestie und Groteske. Um Sex und Gewalt.

Konzert | 01.07.2015 20:03 Uhr Zwei Klavierkonzerte mit Herbert Schuch und Lothar ZagrosekDas Klavier im Zentrum

Der Dirigent Lothar Zagrosek agiert am 20.03.2014 bei einem Konzert unter dem Motto Dominique Horwitz & das WDR Sinfonieorchester über Mensch und Maschine im Rahmen des Literaturfestivals lit.Cologne in Köln (Nordrhein-Westfalen) auf der Bühne. (picture-alliance / dpa / Henning Kaiser)

Erst spät wurde sein Werk entdeckt - der Komponist Viktor Ullmann gehört zu den originellsten seiner Zeit. Jetzt haben Herbert Schuch und Lothar Zagrosek das Brüsseler Publikum mit ihm bekannt gemacht.