Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.09.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Dobrindt stellt Konzept für Pkw-Maut  in Berlin vor | mehr

Kulturnachrichten

Neustart der C/O-Galerie  im Berliner Amerika Haus | mehr

Wissensnachrichten

Kluge Tiere  Raben verbünden sich durch gegenseitiges Kraulen | mehr

Programmtipps

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften | 30.10.2014 20:10 Uhr Eliten im Wandel

Südansicht des Reichstagsgebäudes in Berlin. Foto vom 11. August 2014.

In einer Demokratie werden politische Eliten gewählt und repräsentieren dann für eine gewisse Zeit das Volk. An diesem Grundsatz hat sich in den letzten Jahren nichts geändert, jedoch am Umfeld.

Historische Aufnahmen | 30.10.2014 22:05 Uhr Renaissance eines Barock-Klassikers

Gemälde von König Ludwig XIV. von Frankreich

François Couperin war vor allem auf den Tasteninstrumenten zuhause und nahm damit für die französische Musikgeschichte jene Rolle ein, die in Deutschland Johann Sebastian Bach zukam. Wie viele französische Musiker des Barock machte er am Königshof Karriere.

Das Kulturgespräch | 31.10.2014 19:15 Uhr Bildungsmilliarden für die Hochschulen?

Studenten sitzen in einem Hörsaal bei der Erstsemesterbegrüßung der Universität Koblenz-Landau im April 2014 im Hörsaal.

Ein ins Verfassungsrecht gegossener Irrtum sei das gewesen, hat der SPD-Politiker Frank-Walter Steinmeier über das Kooperationsverbot gesagt. 2006 von der Großen Koalition ins Grundgesetz geschrieben, wurde es als Garant für die Bildungsautonomie der Länder gefeiert. Aber schon damals sahen viele den Pferdefuß.

Das Feature | 31.10.2014 20:10 Uhr Mein Vater, der Maler

Judith Grümmer steht mit dem Vater Hans Grümmer und der Mutter in einer Küche. Die Mutter hält einen Vogelkäfig auf dem Schoß und Judith Grümmer hält den Hund an den Pfoten.

Mit 16 wird Jürgen Hans Grümmer (1935 – 2008) jüngster Meisterschüler an den Kölner Werkschulen, mit 20 gilt er als Geheimtipp der Kunstszene. Mit 22 hat er Frau und Tochter. Das Kind atmet Ölfarbe und Basaltstaub, spielt in Baubuden, Werkstätten und Steinbrüchen.

 

Unsere Empfehlung heute

Weltzeit | 30.10.2014 18:30 Uhr Es werden immer mehr

Syrische Kurden überqueren die Grenze zur Türkei.

Fast zwei Millionen Syrer sind nach Schätzungen von Hilfsorganisationen in die Türkei geflüchtet. Seit der Offensive der Terrorgruppe IS kommen täglich neue dazu. Wer es sich leisten kann, wagt die Reise nach Europa.

Zeitfragen | 30.10.2014 19:30 Uhr Unsichtbar und gefährlich?

Mehr als 5000 gebrauchte Plastiktüten am Strand von Niendorf in Schleswig-Holstein, Aufnahme vom Juli 2013

Ob in Muscheln, Fischmägen oder Honig - Kunststofffragmente finden sich inzwischen überall. Die Erforschung der Risiken steht aber noch ganz am Anfang - und die Ergebnisse sind erschreckend.

Konzert | 30.10.2014 20:03 Uhr Der helle Schein

Johann Hermann Schein - der sächsische Komponist gehört zu den weniger bekannten Barockmeistern. Das diesjährige Heinrich-Schütz-Musikfest endet mit einem Porträtkonzert in Weißenfels.