Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.09.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Klimagipfel:  Bundesregierung sagt zu, Emissionsziele bis 2020 zu erreichen | mehr

Kulturnachrichten

Dieter Wedel neuer Intendant  der Bad Hersfelder Festspiele | mehr

Wissensnachrichten

Biologie  Langer Stoßzahn des Narwals könnte Statussymbol sein | mehr

Programmtipps

Länderzeit | 24.09.2014 10:10 Uhr Bundesländer debattieren über den Solidaritätszuschlag

Solidaritätszuschlag, Soli, Deutschlandfonds

Was wurde über ihn nicht schon diskutiert, gestritten und juristisch vorgegangen: der Solidaritätszuschlag. Kurz nach der Wende eingeführt, sollten mit ihm unter anderem die Kosten für die deutsche Einheit gestemmt werden. Nun schwebt erneut das Damoklesschwert über der Steuer.

Querköpfe | 24.09.2014 21:05 Uhr Abstürzende Pinguine

Das Künstlerduo Schwarz un Schmidt

Ausdauernd warnt Meike Schmitz den kleinen Pinguin, den sie als Stoffpuppe mit auf die Bühne bringt, vor seinen Flugversuchen. Doch er wagt es immer wieder, obwohl er jedes Mal abstürzt.

Marktplatz | 25.09.2014 10:10 Uhr Kur und Reha für Leib und Seele

Patientinnen im Bewegungsbad in Dermbach

Verkehrsunfall, Herzinfarkt, psychische Erkrankung – wer schwer verletzt oder ernsthaft krank wird, dem stehen wochenlange Klinikaufenthalte und Therapien bevor. Die Rückkehr in den Alltag gestaltet sich anschließend oft mühsam, weil Leib und Seele weniger belastbar sind als früher.

Jazz | 25.09.2014 21:05 Uhr Die Seele eines Songs

Studiomikrofon

Simon & Garfunkel, Rio Reiser, A-ha oder Roxy Music sind Interpreten der Popmusik, die auch von Jazzern gehört und zu eigenen Arrangements umformiert werden. Zum Beispiel von Tobias Christl: Mit seiner Band Wildern stöbert der Sänger und Komponist in der Pop- und Rockgeschichte, bis er passende Stücke findet.

 

Unsere Empfehlung heute

Im Gespräch | 24.09.2014 09:07 Uhr Warum wurde der Erfinder der Pille zum Schriftsteller?

Der Chemiker Carl Djerassi

Carl Djerassi ist Chemiker und Schriftsteller, Millionär und Kunstmäzen. Als er 28 Jahre alt war, erfand er mit einem Forscher-Trio die Anti-Baby-Pille, danach erfand er sich selbst immer wieder neu.

Weltzeit | 24.09.2014 18:30 Uhr Erfolg mit Schattenseiten

Blick auf das Kongress-Gebäude in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires,

Aus dem wirtschaftlichen und kulturellen Leben Argentiniens sind die rund 350 000 Einwanderer aus Bolivien nicht mehr wegzudenken - nicht in den Großstädten oder in Gemüseanbauregionen.

Hörspiel | 24.09.2014 21:33 Uhr Wenn man ein gleichschenkliges Dreieck auf den Kopf stellt

Die Pyramiden von Gizeh im Gegenlicht (Aufnahme vom 20.1.2010).

Zwei Schwestern, die "Frau mit den disziplinierten Ellenbogen" und die "Frau mit den entblößten Zahnhälsen", erinnern sich an ihre Kindheit. Zu Wort kommt auch der "Mann mit den nervösen Fingern", Ehemann zuerst der einen und dann der anderen Schwester.