Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.09.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

In Ägypten inhaftierter australischer Journalist  freigelassen | mehr

Kulturnachrichten

Pianist Aldo Ciccolini gestorben  | mehr

Wissensnachrichten

Genforschung  USA wollen Genforschung mit Millionenprojekt voranbringen | mehr

Programmtipps

Freistil | 01.02.2015 20:05 Uhr HaareWas dem Tier sein Fell, ist des Menschen Zierde - Vom Umgang mit dem Kopfbewuchs

Haarmodels gehen mit neuen Frisuren über einen Laufsteg.  (dpa / picture alliance / Oliver Berg)

Haare sind das, was dem Menschen vom tierischen Fell noch geblieben ist. Besonders am Kopf, wo das Haar dicht aus der Haut herauswächst.

Konzertdokument der Woche | 01.02.2015 21:05 Uhr Alle Sendungen im FebruarHeinz Holliger, TonLagen und King Arthur

Gemälde des englischen Komponisten Henry Purcell (imago/United Archives International)

Er wurde nur 36 Jahre alt; dennoch galt Henry Purcell schon zu Lebzeiten als 'Orpheus britannicus' und zählt bis heute zu den wichtigsten englischen Komponisten. Im Gegensatz zu seinen Motetten, Anthems, Hymnen oder Liedern sind seine Opern eher selten zu erleben. Beim Musikfest Bremen stand im vergangenen Jahr Purcells Semi-Opera über den sagenhaften King Arthur auf dem Programm; den Mitschnitt gibt es in unserem "Konzertdokument der Woche".

Musikszene | 02.02.2015 20:10 Uhr Das Hiland Mountain Women’s String Orchestra in Alaska Harmonie im Gefängnis

Ein Wärter schließt eine Gefängniszelle auf. (dpa / Arne Dedert)

Die erste Lektion bestand darin, einen Geigenkasten zu öffnen. Das war im Jahr 2003, als acht Insassinnen des Hiland Mountain Correctional Center, einem Frauengefängnis in Alaska, zum ersten Mal Violinunterricht bekamen, mit dem Ziel, ein Streichorchester zu gründen.

Musik-Panorama | 02.02.2015 21:05 Uhr Alle Sendungen im FebruarRheingau, rational animals und Raderberg

Die Titelseite des Flyers zu den Raderbergkonzerten 2014/2015 des Deutschlandfunk mit schwarzem Schriftzug auf einer blauen Grafik, die an eine Feder erinnert. (Deutschlandradio)

Der Deutschlandfunk Kammermusiksaal am Kölner Raderberggürtel dient nicht nur als Aufnahmeort für Rundfunk- und CD-Produktionen; hier finden regelmäßig kleine aber feine Konzertreihen statt, beispielsweise im Rahmen des Festivals "Forum neuer Musik" oder den "Raderbergkonzerten". Dort stellen sich in sechs Kammermusikabenden junge Musikerinnen und Musiker dem Publikum vor. Das dritte der "Raderbergkonzerte" gibt es im "Musik-Panorama" im Februar.

 

Unsere Empfehlung heute

Hörspiel | 01.02.2015 18:30 Uhr Hemingway in Pamplona

San Fermin Festival in Pamplona, Juli 2014 (picture alliance / dpa / Javier Lizon)

Montage aus Texten des Romans "Fiesta" von Ernest Hemingway und Originalaufnahmen in Kunstkopfstereo der "Fiesta San Fermin" in Pamplona.

Konzert | 01.02.2015 20:03 Uhr Galeriekonzert Oskar Schlemmers Musikwelt

Der Pianist und Komponist Steffen Schleiermacher (Xavier Miró)

Berühmt wurde Oskar Schlemmer durch seine Bauhaus-Gemälde und das „Triadische Ballett". Doch welche Musik wurde da vertanzt? Eine Spurensuche mit dem Pianisten Steffen Schleiermacher.

Freispiel | 02.02.2015 00:05 Uhr Geschichte des Publikums

Die Autoren: Hannah Hofmann und Sven Lindholm (Deutschlandradio / Oliver Heisch  )

Reale Personen inszenieren reale Handlungen in einer realen Welt. Das Hörspiel dokumentiert diese subversiven Eingriffe in die Wirklichkeit.