Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Sendung vom 14.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Moskau:  USA muss Ukraine zu Ende von Anti-Terror-Operation zwingen | mehr

Kulturnachrichten

Russland  treibt Gesetz gegen Blogger voran | mehr

Wissensnachrichten

Kunst  Kunst: Unbekannte Warhol-Werke von 1985 auf Floppy-Disks aufgetaucht | mehr

Programmtipps

Lebenszeit | 25.04.2014 10:10 Uhr Der Mangel an barrierearmen Wohnungen

Ein Rollstuhl steht in einer Grünanlage.

Ein Fahrstuhl, breite Türen, altersgerechte Badezimmer – das sind wichtige Hilfen für viele Menschen im Alter. Doch viele Ältere werden keine seniorengerechte Wohnung finden, so das Ergebnis einer Studie des Pestel-Instituts in Hannover. Denn schon heute fehlen rund 2,5 Millionen barrierearme Wohnungen in Deutschland.

Das Kulturgespräch | 25.04.2014 19:15 Uhr Private Hochschulen in Finanznot

Ein Student betritt am 29.10.2012 das Verwaltungsgebäude der Jacobs University in Bremen.

18 Privathochschulen zählte das Statistische Bundesamt 1993. Im vergangenen Jahr waren es schon 129. Mehr als 100.000 Studierende besuchen in Deutschland eine Hochschule in privater Trägerschaft. Besonders beliebt sind die Business Schools. Doch angesichts finanzieller Schwierigkeiten sinkt ihr Ansehen.

Das Feature | 25.04.2014 20:10 Uhr "Hören, wie die Sterne kreisen"

Miniatur-Notenpult und Noten

Singen bedeutet für Marianne Kaiser auch Leiden. Ihr Hochbegabter ist 20 Jahre alt. So alt wie sie, als sie ihre Karriere als Koloratursopranistin begann.

Hörspiel | 26.04.2014 00:05 Uhr Junge

Der Künstler Malte Arkona

Die Reste einer säurezerfressenen Leiche, eine heulende Laborassistentin und ein Ehemann auf der Flucht. Anton Vankov kommt zum Einsatz, wenn Grobes leise vonstatten gehen soll. Diesmal muss der Auftrag wirklich brisant sein, wenn der D.I.E.N.S.T. selbst ihm so wenig Informationen über den Fall gibt.

 

Unsere Empfehlung heute

Wortwechsel | 25.04.2014 19:07 Uhr Fußball und Favelas

Soldaten fahren auf einem Jeep durch die Favela Maré in Rio de Janeiro.

Zum zweiten Mal nach 1950 findet im Sommer eine Fußball-Weltmeisterschaft in Lateinamerika statt. Ist Brasilien für das Ereignis gerüstet? Welchen Nutzen - oder Schaden - birgt eine solche Veranstaltung?

Konzert | 25.04.2014 20:03 Uhr spectrum concerts berlin

spectrum concerts berlin

"Berlin ist im Laufe seiner Geschichte zu einer Musikstadt ohnegleichen geworden." (Richard von Weizsäcker)

Lange Nacht | 26.04.2014 00:05 Uhr Brave New World oder "Der Sturm"

William Shakespeare in einer zeitgenössischen Darstellung.

"20 Jahre für die Ewigkeit" betitelte Georg Hensel in seinem "Spielplan" das Kapitel über den englischen "playwriter" William Shakespeare. Zwischen 1590 und 1610, zwischen Shakespeares Ankunft im Londoner Theaterleben und seinem Abschied, schuf er 38 Dramen, die das Theater, die theatralische Sicht auf den Menschen, auf die Welt, auf das Leben umgestürzt und für alle Zeiten neu geprägt haben.