Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.09.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Ukraine: Poroschenko  ruft zur Teilnahme an Parlamentswahl auf | mehr

Kulturnachrichten

Georg-Büchner-Preis an Jürgen Becker:  Festakt im Staatstheater Darmstadt | mehr

Wissensnachrichten

Ello  Anti-Facebook schreibt Werbe-Verzicht fest | mehr

Programmtipps

Atelier neuer Musik | 25.10.2014 22:05 Uhr "Meine Musik ist Dienst"

Blick in das Kirchenschiff der Kreuzkirche Dresden.

Sein Orgelspiel hochvirtuos, aus tiefen Quellen belebt: So hören wir heute die Einspielungen des Organisten Herbert Collum an der Orgel der Dresdner Kreuzkirche, die sein Hausinstrument war, oder an den Silbermann-Orgeln der Region. Doch er war mehr als nur ein brillanter Virtuose.

Lange Nacht | 25.10.2014 23:05 Uhr Ein Zauberer auf dem Sender

 Historisches Großfoto mit Hans Flesch, Bereich "Anfänge" 

Als 1923/24 in Deutschland die ersten Programmgesellschaften gegründet wurden, herrschte zunächst oft Langeweile im Äther: morgens Gymnastik und kirchliche Feiern, mittags Kochrezepte und Zeitsignale, abends ein Konzert oder ein "belehrender Vortrag" und zum Schluss das Deutschlandlied.

Essay und Diskurs | 26.10.2014 09:30 Uhr "Wir leben jetzt in der Geschichte - alles andere war nur Vorbereitung"

Mehrere Bücher liegen auf drei Stapeln nebeneinander.

Tête-à-tête, nach dem französischen Vorbild, heißt es auch auf Russisch, wenn zwei Menschen sich unterhalten. Vier Gespräche tête-à-tête mit Schriftstellern und Künstlern aus der Ukraine führt Katja Petrowskaja, nicht allein um die Lage in der Ukraine aus der Sicht von Intellektuellen in den kommenden Monaten im Blick zu behalten.

Zwischentöne | 26.10.2014 13:30 Uhr Der Entwicklungspsychologe Thomas Suddendorf

Ein Porträt von Thomas Suddendorf

Der Entwicklungspsychologe und Primatenforscher Thomas Suddendorf wurde 1967 im münsterländischen Vreden geboren. Vor über 20 Jahren wanderte er nach Neuseeland aus. Heute lehrt und forscht er in Australien als Professor für Psychologie an der Universität von Queensland.

 

Unsere Empfehlung heute

Literatur | 26.10.2014 00:05 Uhr Die Nachschreiber

Ein steinernes Engelchen ziert am 14.10.2008 einen Grabstein auf dem alten Südfriedhof in München

Tote zum Sprechen bringen: Schon Thomas Manns satirischer Goethe-Roman "Lotte in Weimar" weist auf ein Genre, das heute vermehrt wieder aufgegriffen wird. Was interessiert junge Autoren an längst verblichenen Geistesgrößen?

Kinderhörspiel | 26.10.2014 08:05 Uhr Nach Ulm und um Ulm herum

Blick auf die Stadt Ulm an der Donau, im Hintergrund das Ulmer Münster.

In Ulm gibt es den höchsten Kirchturm der Welt. Kakadu möchte unbedingt dort einmal landen - und sich alles genau von oben ansehen.

Aktuell | 26.10.2014 08:05 Uhr Post von Kakadu

Kakadu - Das Programm für Kinder

Der Herbst kommt - wie jedes Jahr - und bringt einige Veränderungen mit sich: Die Bäume sind jetzt bunt, manchmal wird es am Tag gar nicht so richtig hell und es ist auch öfter neblig. Kakadu mag den Herbst und sagt Euch, was man alles zu Hause machen kann.