Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Sendung vom 14.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Kerry:  Russland muss Ukraine-Vereinbarung umsetzen | mehr

Kulturnachrichten

Weltweite Anteilnahme  am Tod Gabriel Garcia Marquez´ | mehr

Wissensnachrichten

Abitur  Abitur: G8 oder G9 macht keinen Unterschied | mehr

Programmtipps

PISAplus | 19.04.2014 14:05 Uhr Was lernen wir aus einem halben Jahrhundert Freiwilligenarbeit?

Ein freiwilliges soziales Jahr ist zum Beispiel beim Roten Kreuz möglich

Vor 50 Jahren beschloss der Bundestag den Start des "Freiwilligen Sozialen Jahres". Als eine Möglichkeit für die "Persönlichkeitsreifung" junger Menschen bezeichnete die SPD-Abgeordnete Elfriede Eilers das FSJ damals im Parlament. Ein halbes Jahrhundert später gehört es immer noch wie selbstverständlich zur deutschen Bildungslandschaft und wird meist als Erfolgsgeschichte bezeichnet.

Das Wochenendjournal | 19.04.2014 09:10 Uhr Deutschland bleibt bei der Stange

Bei der Spargelernte

Wie soll man Spargel essen? "Mit Andacht" antwortete der Reichskanzler Otto von Bismarck. Dank des milden Winters und der warmen Witterung konnte die Spargelsaison dieses Jahr in Deutschland früher als sonst starten.

Klassik-Pop-et cetera | 19.04.2014 10:05 Uhr Der Dirigent Marek Janowski

Der Dirigent Marek Janowski.

Der Titel hat zwar bloß symbolischen Charakter, zeugt aber von hoher Wertschätzung: Seit 2008 ist Marek Janowski Künstlerischer Leiter des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin auf Lebenszeit. Seit seinem Amtsantritt im Jahr 2002 hat sich das Orchester an die Spitze gespielt.

Gesichter Europas | 19.04.2014 11:05 Uhr Großbritanniens Verbeugung vor William Shakespeare

Ein bislang unbekanntes Portrait des englischen Lyrikers William Shakespeare, das im Februar 2014 in Mainz präsentiert wurde. 

Shakespeare: Allein der Name löst Ehrfurcht aus. William Shakespeare ist der weltweit berühmteste und meist gelesene Dichter, gleichermaßen verehrt und karikiert. Müssen die Briten nicht eigentlich die Nase voll haben von ihrem Shakespeare?

 

Unsere Empfehlung heute

Deutschlandrundfahrt | 19.04.2014 15:05 Uhr Die Rote Insel

Die Schauspielerin Marlene Dietrich in "Der blaue Engel"

Ende des 19. Jahrhunderts ein Standort von Gewerbe und überfüllten Mietskasernen, wurde er bald von der Reichswehr entdeckt und entwickelte sich zu einer Art Silicon Valley des Kaiserreichs.

Feature | 19.04.2014 18:05 Uhr Innen und Dazwischen

Ein Porträt von Britta Steffenhagen

Gibt es Menschen mit medialen Fähigkeiten, die in ihrem Gegenüber lesen können? Und wenn ja, was sehen sie dort? Die Autorin glaubt eigentlich nur, was sie sieht.

Konzert | 19.04.2014 19:05 Uhr Richard Strauss' "Arabella" in New York

Metropolitan Opera House New York

Im Gedenkjahr für Richard Strauss anlässlich seines 150. Geburtstages hat auch die Metropolitan Opera eine Neuproduktion der "Arabella" auf dem Spielplan.