Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.04.2015

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

NSA-Affäre  Ströbele fordert mehr Druck auf USA | mehr

Kulturnachrichten

Berliner gewinnt Petersburger Cello-Wettbewerb  | mehr

Wissensnachrichten

Medizin  Brasilien will weniger Kaiserschnitte durchführen | mehr

Programmtipps

Lebenszeit | 03.07.2015 10:10 Uhr GenerationenaustauschWas ist wichtig im Leben

Großmutter, Mutter und Tochter (imago)

Wir möchten in der heutigen Ausgabe der "Lebenszeit" die Generationen ins Gespräch bringen über das, was in ihrem Leben wirklich wichtig ist. Welche Träume hatten und haben die "Älteren", wie haben Schicksalsschläge sie verändert? Was hätten sie im Nachhinein anders gemacht und was können und wollen sie den "Jungen" mit auf den Weg geben?

Dossier | 03.07.2015 19:15 Uhr Ubers globaler FeldzugTeile & Herrsche Inc.

Ein Mann benutzt auf seinem Smartphone Uber, die Taxi-App. (picture-alliance / dpa / Da Qing)

Uber, die Taxi-App aus San Francisco, will die Welt erobern. Schon kann man in bald 300 Städten in 57 Ländern per Smartphone einen Chauffeur ordern - von Abu Dhabi bis Zürich. Der Taxi-Ruf per Smartphone funktioniert in New York und Bangalore, in Warschau und Shanghai, in Sydney und Nairobi.

Das Feature | 03.07.2015 20:10 Uhr Eine Reise zum Dichter Philippe JaccottetDie Sonne auf der weißen Mauer vormittags um elf

Die Nahaufnahmen einer Schreibfeder. (picture-alliance/ dpa / Hans Wiedl)

Der Westschweizer Dichter Philippe Jaccottet gehört zu den wichtigsten französischsprachigen Lyrikern und Übersetzern der Gegenwart. Der heute 90-Jährige begann unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg unter dem Eindruck der Katastrophe zu dichten. Leicht und beinahe beiläufig schreibt Jaccottet seit mehr als 50 Jahren über fast das Gleiche.

On Stage | 03.07.2015 21:05 Uhr 25. TFF in RudolstadtRhiannon Giddens

Dom Flemons, Rhiannon Giddens und Justin Robinson alias "Carolina Chocolate" bekommen einen Grammy für das beste traditionelle Folk-Album; Aufnahme vom Februar 2011 (picture alliance / dpa)

Die "Neue Zürcher Zeitung" hat die Künstlerin schon zu Amerikas nächster großer Frauenstimme gekürt. Carolina Chocolate Drops hieß ihre Band, mit der Rhiannon Giddens vor einigen Jahren als Sängerin bekannt wurde. Jetzt, als Solistin, hat sie mit T-Bone Burnett zusammengearbeitet, der in seiner bewährten Manier ihre Debüt-CD produziert hat.

 

Unsere Empfehlung heute

Wortwechsel | 03.07.2015 18:07 Uhr Griechenland am ScheidewegBleiben die Hellenen in der Eurozone?

Griechische Drachme auf Wörterbuch (imago/McPhoto)

Chaostage in Athen, höchste Anspannung in Brüssel – die Krise um Griechenland hält Europa in Atem. Bleiben die Hellenen in der Eurozone? Und falls nicht: Welche Folgen hätten ein "Grexit" oder ein "Greccident"?

Zeitfragen | 03.07.2015 19:30 Uhr "Sprengsatz der Phantasie"Lektüre als Fluchtweg aus geschlossenen Räumen

Vier Frauen und ein Mann sitzen vor einer Bücherwand und lesen.  (dpa/Jan Woitas)

Andrea Gerk, Autorin des Buchs "Lesen als Medizin - Die wundersame Wirkung der Literatur", berichtet von Menschen, die mit Literatur Mauern überwinden.

Konzert | 03.07.2015 20:03 Uhr Musikfestspiele Potsdam SanssouciWasserspiele

Der Pianist Juri Martinow (Liza Katrich/Musikfestspiele P. S.)

"Musik und Gärten" lautet das Motto der diesjährigen Musikfestspiele Potsdam-Sanssouci. Der Pianist Juri Martinow nimmt es wörtlich und spielt gärtnerische Stücke auf einem historischen Flügel.