Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.07.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Obama:  Terrorgruppe IS hat keinen Platz im 21. Jahrhundert | mehr

Kulturnachrichten

Staatliche Auszeichnung:  Imre Kertesz nimmt Orden der ungarischen Regierung an | mehr

Wissensnachrichten

Medizin  Zwei Milliarden Euro Einsparpotential bei Medikamenten | mehr

Programmtipps

Querköpfe | 20.08.2014 21:05 Uhr "Schnee von morgen"

Der Kabarettist Frank Lüdecke.

Als Frank Lüdecke 1979 seine erste Kabarett-Truppe gründete, war er gerade mal 18 Jahre alt. "Phrasenmäher" hieß das Konsortium und hielt immerhin 16 Jahre, bevor sich Lüdecke als Solokünstler auf den Weg machte.

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften | 21.08.2014 20:10 Uhr Die Macht der Bilder

  NIKON F 3 - Analog Kamera Fotoapparat mit Motor auf Stativ.

Vor 175 Jahren, am 19. August 1839, schlug die Geburtsstunde der Fotografie. Die "Akademie der Wissenschaften" veröffentlichte damals in Paris alle bekannten Details der Fototechnik und stieß damit Entwicklungen an, die bis heute nicht abgeschlossen sind.

Marktplatz | 21.08.2014 10:10 Uhr Vermittlung statt Streit: Der Güterichter als Schlichter

Justizia

Immer wieder enden Streitigkeiten aller Art vor Gericht. Vom Nachbarschaftszank über Konflikte um Erbschaften bis hin zu Sozial- und Arbeitsgerichtsprozessen häufen sich die Verfahren und die Akten stapeln sich.

Historische Aufnahmen | 21.08.2014 22:05 Uhr Nachtschwarze Stimme

Der Bassist Gottlob Frick als König Heinrich (r) 1964 in Wagners 'Lohengrin'

Entdeckt hatte den Sänger der Dirigent Karl Böhm. Er engagierte Gottlob Frick 1939 an die Dresdner Staatsoper. Die große Weltkarriere begann dann nach dem Zweiten Weltkrieg und führte den Bassisten bis zu den Bayreuther Festspielen, wo er ebenso wie in Berlin und Wien sehr geschätzt wurde.

 

Unsere Empfehlung heute

Hörspiel | 20.08.2014 21:33 Uhr Das fünfte Element

Ein Soundkünstler improvisiert Klangskulpturen mit Mischpult und Computer.

Zwei Tonmeister, ein Komponist und die Schauspieler gehen mit Susanne Amatosero, Autorin und Regisseurin, auf die spannende Klangreise durch Text, Sprache, Geräusch und Musik.

Konzert | 21.08.2014 20:03 Uhr Trotz alledem

Dirigent Daniel Barenboim und sein West-Eastern Divan Orchestra

Vor fünfzehn Jahren nahm in Weimar alles seinen Anfang – heute ist dieses Jugendorchester weltweiter Botschafter und Hoffnungsschimmer. Junge Menschen aus dem Nahen Osten können und wollen anderes als Hass und Krieg.

Klangkunst | 22.08.2014 00:05 Uhr Palma Ars Acustica

Musik, Kopfhörer, Hören

Die Ars Acustica Gruppe der European Broadcasting Union (EBU) ist ein Zusammenschluss europäischer Klangkunst-Redaktionen. Sie vergeben den Prix Palma Ars Acustica an die beste Klangkunst-Ursendung. Wir präsentieren die Gewinnerstücke