Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.04.2015

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Kritk an Asylpaket II  Bundesinnenministerium stellt Gespräche in Aussicht | mehr

Kulturnachrichten

Singer-Songwriter Dan Hicks gestorben  | mehr

Wissensnachrichten

Entsalzung  Batterie macht Süßwasser | mehr

Programmtipps

Wissenschaft im Brennpunkt | 07.02.2016 16:30 Uhr Abschied auf RezeptMit Pillen gegen den Sog des Alkohols

Ein Mann trinkt aus einer Flasche Whisky. (picture alliance / ZB)

Wir verstehen immer besser, was im Kopf von Alkoholikern passiert. Jetzt erproben Ärzte neue Medikamente, die den Weg aus der Sucht erleichtern sollen. Doch hilft das wirklich?

Freistil | 07.02.2016 20:05 Uhr Feature"O Captain! My Captain!" Wir casten uns die tollsten Lehrer

Kinder sitzen in einem Klassenraum und hören der Lehrerin zu, die etwas an der Tafel erklärt. (dpa/ picture-alliance/ Caroline Seidel)

Die Tür schließt sich, und man ist viele Jahre in einem Klassenzimmer gefangen. Ob die Zeit angenehm und ertragreich oder quälend und nutzlos vergeht, hängt von den Lehrern ab. Wegen der Schulpflicht sind Lehrer wie Gefängniswärter: Ihr Ruf ist miserabel, man hat sie sich nicht ausgesucht.

Konzertdokument der Woche | 07.02.2016 21:05 Uhr Kölner PhilharmonieJanowski dirigiert Debussy und Franck

Der Dirigent Marek Janowski leitet mit einem Taktstock in der Hand eine Orchesterprobe (picture-alliance/ dpa / Hermann Wöstmann)

Er gilt als einer der bedeutendsten Wagner-Dirigenten unserer Tage, doch er mag keine Oper, jedenfalls nicht als Institution. Marek Janowski ist ein leidenschaftlicher Konzertdirigent. Auf der Bühne fühlt er sich am wohlsten.

Kontrovers | 08.02.2016 10:10 Uhr Volkes Stimme oder BrandstifterSpaltet die AfD die Gesellschaft?

Mit Plakaten und Fahnen stehen AfD-Anhänger in Neubrandenburg auf dem Marktplatz. (picture alliance / dpa / Bernd Settnik)

Selbst Forderungen, notfalls auf Flüchtlinge zu schießen, scheinen der AfD nicht zu schaden. Die rechtspopulistische Partei ist Umfragen zufolge zur drittstärksten Partei aufgestiegen, während Angela Merkel deutlich an Zustimmung verliert. Mehr als 80 Prozent der Befragten sagen, die Regierung habe die Flüchtlingskrise nicht mehr im Griff.

 

Unsere Empfehlung heute

Nachspiel | 07.02.2016 18:05 Uhr Die Geschichte des MedizinballsEin Schwergewicht für viele Fälle

Medizinball in einer Turnhalle. (imago)

Generationen von Schülern wurden mit ihm malträtiert. Felix Magath verdankt seinen Spitznamen "Quälix" nicht zuletzt der Vorliebe für dieses unhandliche Trainingsgerät. Am Medizinball scheiden sich bis heute die Geister.

Hörspiel | 07.02.2016 18:30 Uhr Emotionsreiche OrtsbegehungWir lieben und wissen nichts

Lieben und nichts wissen.  (picture alliance / dpa / Daniel Bockwoldt)

Zwei Paare haben einen berufsbedingten Wohnungstausch verabredet. Hannah wird in der Schweiz Entspannungskurse für Banker geben. Ihr Partner Sebastian, Kulturhistoriker und Sachbuchautor, würde lieber, trotz geräumter Wohnung und gepackter Koffer, zu Hause bleiben.

Konzert | 07.02.2016 20:03 Uhr Isang Yun und Conlon Nancarrow im DoppelporträtKlavier oder nicht

Der Pianist und Komponist Steffen Schleiermacher (Xavier Miró)

Musik im Exil, Musik von Einzelgängern: Isang Yun und Conlon Nancarrow lebten in jeder Hinsicht weit voneinander entfernt, und dennoch passen sie erstaunlich gut zusammen.