Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.09.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Parlamentswahl in der Ukraine  hat begonnen | mehr

Kulturnachrichten

Georg-Büchner-Preis an Jürgen Becker:  Festakt im Staatstheater Darmstadt | mehr

Wissensnachrichten

Ello  Anti-Facebook schreibt Werbe-Verzicht fest | mehr

Programmtipps

Essay und Diskurs | 26.10.2014 09:30 Uhr "Wir leben jetzt in der Geschichte - alles andere war nur Vorbereitung"

Mehrere Bücher liegen auf drei Stapeln nebeneinander.

Tête-à-tête, nach dem französischen Vorbild, heißt es auch auf Russisch, wenn zwei Menschen sich unterhalten. Vier Gespräche tête-à-tête mit Schriftstellern und Künstlern aus der Ukraine führt Katja Petrowskaja, nicht allein um die Lage in der Ukraine aus der Sicht von Intellektuellen in den kommenden Monaten im Blick zu behalten.

Zwischentöne | 26.10.2014 13:30 Uhr Der Entwicklungspsychologe Thomas Suddendorf

Ein Porträt von Thomas Suddendorf

Der Entwicklungspsychologe und Primatenforscher Thomas Suddendorf wurde 1967 im münsterländischen Vreden geboren. Vor über 20 Jahren wanderte er nach Neuseeland aus. Heute lehrt und forscht er in Australien als Professor für Psychologie an der Universität von Queensland.

Wissenschaft im Brennpunkt | 26.10.2014 16:30 Uhr Das Auto geht in die Luft

Ein einsitziges Luftfahrzeug fliegt mit drei horizontalen Rotoren an einer nur schemenhaft erkennbaren Stadtkulisse entlang.

Seit über 100 Jahren träumen Menschen von fliegenden Autos. Weit über 1000 Pioniere haben sich daran abgearbeitet, manche schafften es bis kurz vor Serienreife - und scheiterten dann doch. Ein alltagstaugliches Flugauto fährt bis heute nicht auf unseren Straßen. Nun wagt sich die nächste Generation an die anspruchsvolle Aufgabe.

Freistil | 26.10.2014 20:05 Uhr Der gelenkte Blick oder: Die Magie der falschen Schlüsse

Ein Zauberer zaubert auf einer Bühne.

Wer zaubern kann, besitzt die Macht. Nur, dass inzwischen nicht mehr der Glaube an übernatürliche Kräfte das Faszinosum bestimmt, sondern die hohe Kunst der Illusion: die Täuschung durch Tricks.

 

Unsere Empfehlung heute

Sonntagmorgen | 26.10.2014 09:05 Uhr Alltagsutensil, Messgerät und Mythos

Eine Uhreninstallation am Nordeingang des Volksgartens in Düsseldorf, aufgenommen am 24.10.2013

Eine Stunde länger schlafen! Zur Umstellung auf die Winterzeit dreht sich im "Sonntagmorgen" alles um die Uhr. Und schön ausgeruht können Sie hören, dass die Musikwelt voller Songs und Melodien zum Thema ist.

Deutschlandrundfahrt | 26.10.2014 11:05 Uhr Wild und paradiesisch

Der Förster Vorreyer mit Gewehr in Klepelshagen

Ein Eichhörnchen im Baum, das grasende Reh auf der Wiese oder ein röhrender Rothirsch in der Brunft. Dazu ein Märchenwald mit Mooren, Lichtungen, Farnen und Moosen. Dieses Wildtier-Paradies existiert tatsächlich – im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns.

Die Reportage | 26.10.2014 12:30 Uhr Lebendige Erinnerung

Das französische Ruinendorf Oradour-sur-Glane war 1944 Schauplatz eines Kriegsverbrechens der Waffen-SS, bei dem der komplette Ort zerstört und fast alle seine Einwohner ermordet wurden.

Deutsche Stimmen in den Ruinen des französischen Dorfes Oradour: Wo vor 70 Jahren auf Deutsch befohlen wurde, alle Einwohner zu ermorden, arbeiten jetzt freiwillige Helfer gegen den Zerfall der Mauern an.