Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.09.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Bundestag:  Aktuelle Stunde zum Nemzow-Mord | mehr

Kulturnachrichten

2015 keine Grimme-Preise für Privatsender  | mehr

Wissensnachrichten

Gene  Mutationen vom Vater setzen sich häufiger durch als von der Mutter | mehr

Programmtipps

Zur Diskussion | 04.03.2015 19:15 Uhr TarifeinheitHürde oder Bürde

Ein Schild hängt am 06.11.2014 in der Morgendämmerung am Bahnhof von Sehnde in der Region Hannover (Niedersachsen). (dpa / picture-alliance / Julian Stratenschulte)

Um künftig Tarifkollisionen zu vermeiden, hat das Kabinett ein Gesetz zur Tarifeinheit verabschiedet. So will Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) verhindern, dass Tarifkonflikte zwischen konkurrierenden Gewerkschaften für Unfrieden sorgen. Am Donnerstag diskutiert der Bundestag über den umstrittenen Entwurf. Und der Gegenwind bläst kräftig.

Querköpfe | 04.03.2015 21:05 Uhr Porträt"Singen können sie alle" - Der Comedian Marius Jung

Der Kabarettist und Schauspieler Marius Jung. (imago / Rainer Unkel)

Er ist der Soulman unter den Comedians. Gesegnet mit einer großen Stimme und einem sehr eigenen Humor.

Marktplatz | 05.03.2015 10:10 Uhr Tarifdschungel MobilfunkVerträge, Vorkasse und vermeintliche Schnäppchen

SIM-Karten der vier Mobilfunkbetreiber T-Mobile, Vodafone, E-Plus und Telefónica O2. (picture alliance / dpa / Jens Büttner)

Die Werbung der Mobilfunkanbieter klingt verlockend: Moderne Smartphones wie das iPhone 6 oder das Samsung Galaxy S5 für nur einen Euro. Wer die vermeintlichen Schnäppchen haben möchte, muss allerdings einen Mobilfunkvertrag über 24 Monate abschließen - und der ist meist teuer.

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften | 05.03.2015 20:10 Uhr Krieg der WeltenDie Geschichte des Kalten Krieges

Eine Pershing-Rakete wird gefechtsbereit gemacht. (Undatierte Aufnahme). Pershing-Raketen können mit atomaren Gefechtsköpfen ausgerüstet werden. (dpa/Egon Steiner)

Vor 70 Jahren fand die Konferenz von Jalta statt, auf der die USA, die Sowjetunion und Großbritannien ihre Einflusssphären für die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg absteckten. Nun diskutieren Wissenschaftler in Berlin die Konsequenzen dieser neuen Weltordnung.

 

Unsere Empfehlung heute

Weltzeit | 04.03.2015 18:30 Uhr Ende der EU-QuoteBauern befürchten fallende Milchpreise

Kühe im Versuchsstall der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Kleve (dpa / picture alliance / Caroline Seidel)

Ende März läuft die Milchquote für die europäischen Bauern endgültig aus. Nach über 30 Jahren der Regulierung müssen sich die Landwirte damit plötzlich dem Wettbewerb stellen - und es gibt bei der Milchproduktion keine Auflagen mehr.

Konzert | 04.03.2015 20:03 Uhr Ein Leben am Klavier - Folge 2/6Begegnungen mit dem Pianisten Menahem Pressler

Der Pianist Menahem Pressler (Bettina Straub/Deutschlandradio)

Er sei der "älteste Teenager der Welt" - das sagt Simon Rattle über Menahem Pressler. Auf 90 Jahre Leben - zumeist mit dem Klavier - blickt der Musiker in unserer Sendereihe zurück.

Hörspiel | 04.03.2015 21:30 Uhr PreisgekröntMörder

Auf blauem Hintergrund sind die Silhouetten einer Familie mit Mutter, Vater, Tochter und Sohn in weiß zu sehen. (picture alliance / dpa / Jens Kalaene)

Die sechsjährige Aga muss 1968 ihr Heimatland Polen verlassen. Mit ihren Eltern flieht sie über den Umweg Israel nach Deutschland. Aga zieht, so hat es ihr Freund Pavel erzählt, in das "Land der Mörder". Aber wo sind die Mörder?