Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandfunk Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.04.2015

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Ost-Ghuta  Aktivisten berichten von neuen Angriffen | mehr

Kulturnachrichten

Der Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot | mehr

 

| mehr

Programmtipps

Streitkultur | 24.02.2018 17:05 Uhr Fischbach vs. LeidelBrauchen wir eine Impfpflicht für Kinderkrankheiten?

Impfausweis und Impfspritzen (imago / Christian Ohde)

Die Zahl der Maserninfektionen ist unverändert hoch, durchschnittlich drei bis sieben Kinder und Erwachsene sterben jährlich an den Folgen der Krankheit. Ursache für diese Entwicklung sind große Impflücken - sowohl bei Kleinkindern als auch bei Erwachsenen. Sollte es eine Impfpflicht geben?

Atelier neuer Musik | 24.02.2018 22:05 Uhr Paul Hübner: Trompeter, Komponist, PerformerSpezialisierter Allrounder

Paul Hübner sitzt auf Sofa vor seiner Trompete (Conor Clarke)

Was ist heutzutage wichtiger? Ein Experte für etwas sehr Spezielles zu sein? Oder sich als Allrounder in verschiedensten Bereichen auszukennen? Der Trompeter, Komponist und gnadenlose Experimentator Paul Hübner vermag beides.

Lange Nacht | 24.02.2018 23:05 Uhr Eine Lange Nacht über MallorcaGesichter einer Insel

Der Strand von Es Portixol und die Kathedrale der Heiligen Maria in Palma de Mallorca auf Mallorca (Spanien). (picture alliance / dpa / Jens Kalaene)

"Wenn du das Paradies ertragen kannst, komm nach Mallorca", schrieb einst die amerikanische Schriftstellerin Gertrude Stein an einen Freund. Millionen sind seitdem jedes Jahr gekommen - vor allem Deutsche. Doch die Insel hat mehr zu bieten als Pauschaltourismus.

Essay und Diskurs | 25.02.2018 09:30 Uhr Zeitgeschichte im MuseumZwischen Dokumentation und Inszenierung

Ein Flüchtlingsboot aus dem Mittelmeer ist im Haus der Geschichte in Bonn in der wiedereröffneten Dauerausstellung zu sehen. (picture alliance / Henning Kaiser/dpa)

Historische Ausstellungen liegen im Trend. 500.000 Besucher im Jahr sind für die großen Museen keine Ausnahme. Das Publikum erwartet Orientierung und gute Unterhaltung. Neue Ausstellungskonzepte antworten darauf mit spektakulären Installationen, hohem Medieneinsatz und einer steigenden Tendenz zur Aktualität.

 

Unsere Empfehlung heute

Feature | 24.02.2018 18:05 Uhr Ein Bauernhof als Abbild der GesellschaftSieben Trappen

Das Wohnhaus auf dem Biolandhof (Foto: Ulrike Maage)

Aus dem Kindheitsort der Autorin ist ein deutsches Panoptikum geworden.

Sonntagmorgen | 25.02.2018 09:05 Uhr SprechenNotfalls mit Händen und Füßen

Schauspielerin Meret Becker mit Moderator Matthias Hanselmann im Studio von Deutschlandfunk Kultur (Deutschlandradio - Andreas Buron)

"Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen." Ernest Hemingway wusste, wie wichtig es im Leben sein kann, im richtigen Moment nichts zu sagen, anstatt Unpassendes oder Überflüssiges von sich zu geben. Das Sprichwort "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold" drückt Ähnliches aus.

Hörspiel | 25.02.2018 18:30 Uhr Hörspiel über ein Zuhause in VeränderungLangholzfeld

Verkehrsschild nach Langholzfeld in Österreich. (Deutschlandradio / Andreas Jungwirth)

Der Heimatort hat sich verändert. Türken und Mazedonier sind die neuen Nachbarn. Ein Besuch bei den Eltern.