Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.07.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

EU könnte am Dienstag  Sanktionen gegen Russland beschließen | mehr

Kulturnachrichten

Bayreuther Auftakt:  103. Richard-Wagner-Festspiele mit Panne eröffnet | mehr

Wissensnachrichten

Internetzensur  Russland will Tor-Nutzer enttarnen | mehr

Programmtipps

Das Feature | 25.07.2014 20:10 Uhr Die Waffen nieder!

Die österreichische Pazifistin und Schriftstellerin Bertha von Suttner.

Noch im Juli 1914 annonciert die Berliner "Lichtbild-Bühne" den in Dänemark produzierten Antikriegsfilm "Die Waffen nieder" nach dem vielgelesenen Roman von Bertha von Suttner (1889). Rund zwei Wochen später sucht man im selben Blatt vergebens nach diesem Filmtitel.

On Stage | 25.07.2014 21:05 Uhr Dave Stewart

Der Musiker und Produzent Dave Stewart spielt mit Sonnenbrille und Hut im Rampenlicht auf einer Gitarre. 

"Sweet dreams are made of this": eine Refrainzeile, die ihn weltberühmt gemacht hat. Dave Stewart schrieb diesen Titel 1981 für sich und seine damalige "Eurythmics"-Duo-Partnerin Annie Lennox.

Das Wochenendjournal | 26.07.2014 09:10 Uhr Robinson, wir kommen!

Ein Sprayer hat auf die Wand einer Unterführung eine Escape-Taste gemalt. Aufgenommen in Köln-Zollstock am 08.06.2009.

Der Schlachtruf der Aussteiger hallt durch das Land: Ab nach Mallorca, ab in die Wälder, ab in die Öko-Dörfer! Doch so einfach wie erhofft ist der Ausstieg nicht.

Klassik-Pop-et cetera | 26.07.2014 10:05 Uhr Das Tingvall Trio

Die Musiker des Tingvall Trio freut sich über den "Echo Jazz" Preis 2012 und hält die Trophäen in der Hand.

Der Südschwede Martin Tingvall am Klavier, der Kubaner Omar Rodriguez Calvo am Kontrabass und der Deutsche Jürgen Spiegel am Schlagzeug: Die drei sind das Tingvall Trio, und sie spielen - laut der Wochenzeitung Die Zeit "melodischen Jazz, der ganz Europa verzaubert".

 

Unsere Empfehlung heute

Aus der jüdischen Welt | 25.07.2014 19:10 Uhr Jüdisches Leben und Sterben im Ersten Weltkrieg

Jüdische Freiwillige bereiten sich auf ihren Dienst als Sanitäter vor, Tscheljabinsk, Russland.

Der Zusammenbruch der Habsburger Monarchie war für die Juden eine Katastrophe, da sie zuvor in relativer Sicherheit und Harmonie lebten. Mit diesem "Weltunteruntergang" beschäftigt sich eine Ausstellung im Jüdischen Museum Wien.

Aus der jüdischen Welt | 25.07.2014 19:20 Uhr Ein weiblicher Feiertag

Frauen an der Klagemauer in Jerusalem

Rosch Chodesch ist kein offizieller Feiertag. Und nur die wenigsten Frauen verzichten darauf, Wäsche zu waschen oder das Haus zu reinigen. Doch viele treffen sich am Schabbat vor Neumond, um zu feiern und zu beten.

Zeitfragen | 25.07.2014 19:30 Uhr "Kommt uns nicht mit Fertigem"

Die deutsche Dichterin Sarah Kirsch im Jahr 2006

Ein Jahr nach dem Bau der Mauer rief der Dichter Stephan Hermlin im Namen der DDR-Akademie der Künste junge Leute dazu auf, unveröffentlichte Gedichte einzusenden. Die Aktion wurde zur Initialzündung für eine Bewegung, die als "Lyrik-Welle" in die Literaturgeschichte eingehen sollte.