Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandradio Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.07.2014

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Rasmussen:  Russland muss Militäreinsatz in Ostukraine beenden | mehr

Kulturnachrichten

Leichter Besucherrückgang  bei Theatern und Konzerten | mehr

Wissensnachrichten

Ukraine-Konflikt  kanadische und russische Diplomaten streiten via Twitter | mehr

Programmtipps

Das Kulturgespräch | 29.08.2014 19:15 Uhr Setzen, mangelhaft: Schlechte Noten für die Lehrerausbildung

Eiin Lehrer unterrichtet vor einer Klasse.

500 Millionen Euro will die Bundesregierung in den nächsten zehn Jahren locker machen, um die Lehrerausbildung zu verbessern. Andere Länder machen es vor.

Das Feature | 29.08.2014 20:10 Uhr Leben unter der Tuffsteinburg

Der Burgfelsen von Uchisar, südwestlich von Kayseri im Bergland von Kappadokien in der Türkei.

Die alte Festung auf dem Hügel ist geborsten, aber noch immer überragt sie die Tufflandschaft Kappadokiens.

On Stage | 29.08.2014 21:05 Uhr Songs an einem Sommerabend 2014

Das Kloster Banz

Seit Jahrzehnten reisen Tausende von Zuschauern in die oberfränkische Provinz zum Kloster Banz oberhalb von Bad Staffelstein, um in malerischer Kulisse vielversprechende Nachwuchskünstler und alte Hasen der Liedermacherszene zu sehen.

Hörspiel | 30.08.2014 00:05 Uhr Das unheimliche Dorf

Wolkenverhangen ist es über einem See auf dem ein Holzboot an einem Steg liegt.

Scharen von toten Möwen am Strand, ein Einbrecher im Ferienhaus, dazu die Schauergeschichte von den Ertrunkenen, die einmal im Jahr ins Dorf zurückkehren, um die Lebenden zu holen.

 

Unsere Empfehlung heute

Wortwechsel | 29.08.2014 18:07 Uhr Waffen "made in germany" in das irakische Kriegsgebiet

Ein Soldat aus der Einheit von der kurdischen Peschmerga wartet am Stadtrand von Kirkuk im Irak. 

In Deutschland wird diskutiert, wie den bedrohten Menschen im Irak geholfen werden kann. Die Bundesregierung erwägt neben humanitären Hilfsmaßnahmen auch Waffenlieferungen an die kurdischen Peschmerga-Truppen, die sich den IS-Terroristen entgegenstellen.

Aus der jüdischen Welt | 29.08.2014 19:07 Uhr Unvergossene Tränen

Der Schatten einer Familie, die sich an der Hand hält.

Shoah-Überlebende haben häufig versucht, die Schrecken von Verfolgung, Folter und Flucht zu vergessen - und damit unbewusst ihre Familien belastet. Kinder und sogar Enkel von NS-Opfern kämpfen mit den Konsequenzen der Verdrängung.

Zeitfragen | 29.08.2014 19:30 Uhr Geschichten vom Rand der Gesellschaft

Cornelia Schleime

Mit kräftigen Bildern fängt Cornelia Schleime in ihrem Buch "Das Paradies kann warten" Lebensgeschichten ein. Die zwölf Erzählungen zeigen übermütig wie lakonisch das pralle Leben in Berlin, New York auf Kreta und in Afrika.