Archiv / Aktuell-Archiv des früheren dradio.de-Auftritts

Hinweis: Hier finden Sie archivierte Aktuell-Beiträge des früheren www.dradio.de-Auftritts. Seit dem 18. November 2013 ist die aktuelle Online-Berichterstattung des Deutschlandradios auf den Seiten des Deutschlandfunks und Deutschlandfunk Kultur zu finden.

Auf deutschlandradio.de finden Sie das Beste aus unseren drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova sowie Informationen über die Körperschaft Deutschlandradio.

Sendung vom 01.04.2015

Sendung vom 16.11.2013

Sendung vom 15.11.2013

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Regierungsbildung  CSU-Spitze gegen Nachbesserungen | mehr

Kulturnachrichten

Filmfestival Max Ophüls Preis beginnt | mehr

 

| mehr

Programmtipps

Kontrovers | 22.01.2018 10:10 Uhr Die SPD und die Große Koalition Stillstand oder großer Wurf?

Auf einem Scrabblespiel wurden die Parteinamen einer Groko gelegt. (dpa-Zentralbild)

Der SPD-Parteitag in Bonn soll den Weg frei machen für Koalitions-verhandlungen zwischen Union und SPD. Aber ist das wirklich eine gute Idee?

Das Feature | 23.01.2018 19:15 Uhr Warum der G20-Gipfel im Desaster endeteWelcome to Hell

Steine liegen am 08.07.2017 nach schweren Auschreitungen in Hamburg auf der Straße. Randalierer haben im Schanzenviertel eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Zerstörte Fahrräder und Mülltonnen lagen auf der Straße. Fensterscheiben waren eingeschlagen oder beschädigt. Die Polizei hatte die Straße zuvor abgeriegelt und war massiv gegen die Randalierer vorgegangen.  (dpa / picture alliance / Marcus Brandt)

Beim G20-Gipfel in Hamburg sollten 31.000 Beamte Staatsmänner und -frauen von den Gipfelgegnern abschirmen und Ausschreitungen verhindern. Es war das größte Polizeiaufgebot in der Geschichte der Bundesrepublik. Doch der Gipfel endete im Desaster.

Hörspiel | 23.01.2018 20:10 Uhr HörspielScreener

Lucas Derycke und Petra Müller (Geschäftsführerin der Film und Medienstiftung NRW) mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden 2017 (Anna Kaduk)

Auf der Suche nach einem kurzfristigen Job meldet sich Felix für eine Stelle als Content Reviewer. Von da an filtert er Tag für Tag explizite Videos aus dem Internet. Doch bald droht das Gesehene ihn einzuholen.

Jazz Live | 23.01.2018 21:05 Uhr Jazz im Beethovenhaus BonnTrio Rosset - Meyer - Geiger (1/2)

Das Rosset-Meyer-Geiger Trio bei einem Auftritt im Beethovenhaus Bonn (Harald Rehmann)

Die Zahl der Pianotrios im Jazz ist Legion, aber nur wenige lassen so aufhorchen wie Rosset/Meyer/Geiger. Die Schweizer gestalten ihre Klangwelt mit solchen Spannungsbögen und Überraschungsmomenten wie kaum eine andere Spielgemeinschaft ihrer Zunft.

 

Unsere Empfehlung heute

Im Gespräch | 22.01.2018 09:05 Uhr CDU-Politikerin Diana Kinnert"Die Junge Union hasst mich"

Seit fast zehn Jahren ist die Politikwissenschaftlerin Diana Kinnert CDU-Mitglied.  (dpa / Horst Galuschka )

Diana Kinnert ist jung, lesbisch, hat einen Migrationshintergrund – und ist seit mehr als zehn Jahren CDU-Mitglied. Wie keine andere steht die junge Frau mit dem Baseball-Cap für ein Neudenken konservativer Positionen. 

In Concert | 22.01.2018 20:03 Uhr Melanie De Biasio & BandRauchige Stimme, dunkle Beats

Melanie De Biasio  (Jérôme Witz )

Zu den musikalischen Höhepunkten im vergangenen Herbst zählte das Berliner Konzert der belgischen Sängerin und Flötistin Melanie De Biasio. Mit ihrer rauchigen, vollen Stimme spricht sie einen direkt im Herzen an, ihre hervorragende Band versteht es wunderbar, diese Ästhetik noch weiter zu verstärken.

Kriminalhörspiel | 22.01.2018 21:30 Uhr Kriminalhörspiel: Spiel mit ErinnerungenDie Wahrheit

Die Autorin Melanie Raabe im Studio am Mikrofon. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Nach sieben Jahren kehrt Unternehmer Petersen aus Kolumbien zurück. Ehefrau Sarah behauptet, der Heimkehrer sei ein Fremder. Ein Betrüger.