BuchTipp
Archiv | BuchTipp | Sonn- und Feiertag • 12:50
12.12.2004
Baha Güngör: "Die Angst der Deutschen vor den Türken und vor ihrem Beitritt zur EU"
Diederichs im Heinrich-Hugendubel-Verlag, Kreuzlingen/München 2004
Vorgestellt von Ernst Rommeney
Geradezu leidenschaftlich wirbt Baha Güngör, der deutsche Journalist mit den türkischen Wurzeln, als Wanderer zwischen den kulturellen Welten um die deutsch-türkische Freundschaft. Die Türkei auszugrenzen, wäre für ihn ein Zeichen von Feigheit vor dem Ziel einer gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik.
Baha Güngör: "Die Angst der Deutschen vor den Türken und vor ihrem Beitritt zur EU"   mehr


5.12.2004
Waltraud Süßmilch: Im Bunker. Eine Überlebende berichtet vom Bombenkrieg in Berlin
Ullstein Verlag/Berlin
Rezensiert von Uschi Geiling
Berlin April 1945, die letzten Kriegstage: Im Bombenhagel harren die Menschen in Luftschutzbunkern aus. Auch die damals 15-jährige Waltraud Süßmilch flieht mit ihrer Familien in einen dieser "Betonsärge". Nun, fast 60 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs sind ihre Erinnerungen an die Berliner Bombennächte als Taschenbuch erschienen. Ein Buch, das unter die Haut geht.
Waltraud Süßmilch: Im Bunker. Eine Überlebende berichtet vom Bombenkrieg in Berlin   mehr


28.11.2004
Katajun Amirpur und Reinhard Witzke: Schauplatz Iran
Herder Verlag, Freiburg 2004
Vorgestellt von Margarete Limberg
Der Iran sorgt immer wieder für Schlagzeilen. mal auf der Achse des Bösen als Schurkenstaat, der nach Atomwaffen drängt, mal durch eine Menschenrechtlerin, die den Friedensnobelpreis bekommt. Doch bestenfalls Experten verfügen über fundierte Kenntnisse über die islamische Republik. Die Autoren des Buches "Schauplatz Iran" wollen Abhilfe schaffen und regen zu intensiverer Beschäftigung an.
Katajun Amirpur und Reinhard Witzke: Schauplatz Iran   mehr


21.11.2004
Bettina Gaus: "Frontberichte - Die Macht der Medien in Zeiten des Krieges"
Campus Verlag
Vorgestellt von Hans-Jürgen Fink
Tagtäglich wird uns das Grauen dieser Erde gleichsam frei Haus in unsere Wohnstuben geliefert: die Opfer der Kriege, Morde und Massaker von Terrorgruppen, die Gräuel- und Gewalttaten der Warlords. Welchen Informationswert aber können Bilder und Berichte dieser Art haben? Wie unabhängig können Journalisten sein, die die gebotene professionelle Distanz notwendigerweise verlieren und die aus emotionaler Nähe Partei ergreifen?
Bettina Gaus: "Frontberichte - Die Macht der Medien in Zeiten des Krieges"   mehr


14.11.2004
Wolfgang Benz: "Was ist Antisemitismus?"
Verlag C. H. Beck, München 2004
Vorgestellt von Hartmut Jennerjahn
Der Historiker und Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin, Wolfgang Benz, skizziert historische Hintergründe und Traditionen der Judenfeindschaft. Vom religiösen, christlichen Antisemitismus, der mit sozialen und wirtschaftlichen Motiven verknüpft worden sei, reiche das Spektrum bis zu Fantasien über eine jüdische Weltverschwörung.
Wolfgang Benz: "Was ist Antisemitismus?"   mehr


7.11.2004
Roman Grafe: "Deutsche Gerechtigkeit - Prozesse gegen DDR-Grenzschützer und ihre Befehlshaber"
Siedler Verlag, München 2004
Vorgestellt von Lutz Rathenow
Nach "Die Grenze durch Deutschland" (2002) liefert Roman Grafes neues Buch den Blick auf die juristischen Echos der DDR-Geschichte in der gesamtdeutschen Gegenwart. Dabei collagiert er die Ereignisse im Gerichtssaal mit den historischen Geschehnissen. Die juristische Art der deutschen Gerechtigkeit wirke oft bizarr bis befremdlich, meint Rezensent Lutz Rathenow.
Roman Grafe: "Deutsche Gerechtigkeit - Prozesse gegen DDR-Grenzschützer und ihre Befehlshaber"   mehr


31.10.2004
Hannes Stein: Endlich Nichtdenker - Handbuch für den überforderten Intellektuellen
Eichborn Verlag, Berlin 2004
Rezensiert von Michael Miersch
Wer immer wieder an der Engstirnigkeit seiner Mitmenschen verzweifelt, der greife zu diesem Ratgeber. Er nimmt den Leser an die Hand und zeigt ihm acht Pfade zur Besserung. Pfad 1 empfiehlt nach Harmonie zu streben und alles zu meiden, was nicht ins eigene Weltbild passt. Schlagen Sie sich auf die Sonnenseite des Lebens: Hören Sie auf zu denken!
Hannes Stein: Endlich Nichtdenker - Handbuch für den überforderten Intellektuellen   mehr


24.10.2004
Wolfgang Herles: "Wir sind kein Volk - Eine Polemik"
Piper Verlag, München 2004
Vorgestellt von Jochen Thies
Das neueste Werk des Fernsehjournalisten Wolfgang Herles liest sich als eine deutsche Geschichte speziell der letzten 15 Jahre, in die der Autor viele Beobachtungen aus seinem Reporterleben einfließen lässt. Vor allem ginge es jetzt darum, "ein vom Vereinigen ramponiertes Land wieder in Ordnung zu bringen", lautet eins seiner Resümees.
Wolfgang Herles: "Wir sind kein Volk - Eine Polemik"   mehr


17.10.2004
Samuel P. Huntington: Who are we - Die Krise der amerikanischen Identität
Europa-Verlag, Hamburg & Wien 2004
Vorgestellt von Konrad Lay
Wer von Samuel Huntingon den für Amerika sonst typischen Optimismus, das Vorwärts-Schauen, das neue Grenzen Erklimmen und neue Horizonte Erkunden erwartet hätte, sieht sich getäuscht. Der emeritierte Politikprofessor der Harvard-Universität schaut mit sorgenvollen Blick in die Vergangenheit zurück: Wird es gelingen, das, was die Vereinigten Staaten einmal groß gemacht hat, wiederzubeleben? Haben die alten Werte der Siedler noch eine Zukunft?
Samuel P. Huntington: Who are we - Die Krise der amerikanischen Identität   mehr


10.10.2004
Christine Schirrmacher, Ursula Spuler-Stegemann: Frauen und die Scharia - Die Menschenrechte im Islam
Diederichs im Heinrich Hugendubel Verlag, Kreuzlingen/München 2004
Vorgestellt von Susanne Wirtz
Worauf gründet sich eigentlich die Rolle der Frau im Islam? Christine Schirrmacher und Ursula Spuler-Stegemann beantworten diese Frage mit einer fundierten Analyse der Scharia, des islamischen Religionsgesetzes. Im frühen Mittelalter entstanden, ist es bis heute in fast allen islamischen Ländern Grundlage von Rechtsprechung und Personenstandsrecht. Es weist Mann und Frau klare Rollen zu.
Christine Schirrmacher, Ursula Spuler-Stegemann: Frauen und die Scharia - Die Menschenrechte im Islam   mehr


vorherige Seite zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   weiter nächste Seite
BuchTipp BuchTipp