BuchTipp
Archiv | BuchTipp | Sonn- und Feiertag • 12:50
25.1.2004
Christine Demmer, Christof Schössler: Kleines Lexikon der Wirtschaftsnieten
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
Vorgestellt von Michael Braun
Nieten sind eigentlich breit geschlagene Nägel, Bolzen zum unlösbaren Verbinden von Werkstücken. Das können Jeans- oder Brückenteile sein. Oder Unternehmen und ihre Märkte. In diesem Fall sind dann Wirtschaftsnieten am Werk. Aber was in der Metallverarbeitung gut und richtig sein mag, die Verbindung durch Nieten, wird bei Wirtschaftsnieten zu einem Problem. Denn sie halten auf falsche, unfähige, zuweilen gar kriminelle Weise zusammen, und das führt dann ins Gegenteil, das kann die Existenz sprengen.
Christine Demmer, Christof Schössler: Kleines Lexikon der Wirtschaftsnieten   mehr


18.1.2004
Ruth Pfau: Das Herz hat seine Gründe - Mein Weg
Herder Verlag, Freiburg 2003
Vorgestellt von Rupert Neudeck
Der Titel klingt rührselig, doch wer die Autorin, die Lepraärztin Ruth Pfau, kennt, weiß schon vorher, dass an diesem Buch nichts Rührseliges sein kann. Es ist ein politisch spannendes Buch, denn diese Frau hat in Afghanistan die Taliban-Herrschaft mitgemacht und weiß mehr als ganze Brigaden von unnützen Geheimdienstleuten über die Terrormentalität.
Ruth Pfau: Das Herz hat seine Gründe - Mein Weg   mehr


11.1.2004
The German Element - Deutsche Einwanderer in den USA
Herausgegeben von John C. Kornblum, Christoph Freiherr Schenck zu Schweinsberg
Vorgestellt von Jochen Thies
In Zeiten schwieriger deutsch-amerikanischer Beziehungen scheint ein Buch umso wichtiger, dass daran erinnert, dass Nordamerika ein Kontinent der Deutschen ist. Seit den Anfängen der Besiedlung im 16. Jahrhundert fanden über sieben Millionen Deutsche den Weg nach Amerika. Und bei der Volkszählung im Jahre 1990 gaben knapp 58 Millionen US-Amerikaner an, deutsche Vorfahren zu haben.
The German Element - Deutsche Einwanderer in den USA   mehr


4.1.2004
Li Zhensheng: Ein chinesischer Fotograf in den Wirren der Kulturrevolution. Min Anchee, Duo Duo, Stefan R. Landsberger: Chinese Propaganda Posters
Phaidon Verlag, Berlin 2003 / Taschen Verlag, Köln
Rezensiert von Gabriele Kalmár
China, Mitte der sechziger Jahre des 20. Jahrhunderts. Das Land hat sich gerade erst erholt von der beispiellosen ökonomischen Katastrophe und von der Hungersnot, in die es durch Mao Zedongs extravagante Polit-Kampagnen gestürzt war. Allein im so genannten 'Großen Sprung nach vorn' waren schätzungsweise 30 Millionen Menschen verhungert.
Li Zhensheng: Ein chinesischer Fotograf in den Wirren der Kulturrevolution. Min Anchee, Duo Duo, Stefan R. Landsberger: Chinese Propaganda Posters   mehr


1.1.2004
Manfred Rommel: Das Land und die Welt
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2003
Rezensiert von Geert Müller-Gerbes
Es ist schade, dass aktive Politiker keine Zeit haben, Bücher ihrer einstigen Kollegen zu lesen. Die Erkenntnisse des ehemaligen Stuttgarter Oberbürgermeisters Manfred Rommel wären in jedem Falle hilfreich. Dieser Mann, der längst nicht mehr nur der Sohn des berühmten Feldmarschalls ist, ist eine Bereicherung auf einer sehr menschlichen Ebene, die auch der Politik gut täte.
Manfred Rommel: Das Land und die Welt   mehr


28.12.2003
Eric Hobsbawm: Gefährliche Zeiten - Ein Leben im 20. Jahrhundert
C. Hanser-Verlag, München 2003
Rezensiert von Hans Ulrich Wehler
Der englische Historiker Eric Hobsbawm gehört zu den bedeutendsten Figuren der internationalen Geschichtswissenschaft. Die Lektüre der Erinnerungen des bekennenden Kommunisten und Jazz-Liebhabers mündet in einen nostalgischen Rückblick auf einen der letzten Repräsentanten einer seltenen, vielleicht untergehenden Spezies weltbürgerlicher, sozialkritischer Intellektueller.
Eric Hobsbawm: Gefährliche Zeiten - Ein Leben im 20. Jahrhundert   mehr


26.12.2003
Michael Jürgs: Der kleine Frieden im großen Krieg, Westfront 1914
Als Deutsche, Franzosen und Briten gemeinsam Weihnachten feierten; Bertelsmann 2003
Rezensiert von: Jörg Friedrich
Michael Jürgs konzentriert sich in seinem Buch auf ein kleines Detail des ersten Weltkrieges: Die Weihnachtsverbrüderung der Gegner. Zur Jahreswende feierten die gegnerischen Soldaten, obwohl im Krieg, gemeinsam Weihnachten uns spielten zwischen den Schützengräben sogar Fußball. Das Ereignis blieb leider singulär und beendete auch nicht den Krieg.
Michael Jürgs: Der kleine Frieden im großen Krieg, Westfront 1914   mehr


25.12.2003
Thomas Steinfeld (Hrsg.): Deutsche Landschaften
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
Rezensiert von Tilman Krause
In dem Sammelband heißt es an einer Stelle bei Burkhard Spinnen: "Achtung, jetzt kommt ein schweres Wort: Heimat!" Aber es kommt eben doch. Es fällt sogar überraschend oft in diesen 30 Beiträgen, die unser Land vermessen - von der Ostsee bis nach Oberbayern.
Thomas Steinfeld (Hrsg.): Deutsche Landschaften   mehr


21.12.2003
Reinhard Blomert: Die Habgierigen: Firmenpiraten, Börsenmanipulation - Kapitalismus außer Kontrolle
Verlag Antje Kunstmann, München 2003
Rezensiert von Robert Brammer
Die neue Spezies der "Börsenintermediäre", wie sie der Berliner Sozialwissenschaftler Reinhard Blomert nennt, agieren noch immer, als seien sie die Herren des Universums. Die Vorstände der großen Weltkonzerne müssen ihnen Rechenschaft ablegen. Mehr Umsatz und Gewinn - weniger Arbeitsplätze, auf diese schlichte Formel bringen die Beratungsfirmen dann ihre Empfehlungen an die Aktionäre.
Reinhard Blomert: Die Habgierigen: Firmenpiraten, Börsenmanipulation - Kapitalismus außer Kontrolle   mehr


14.12.2003
John P. Birkelund: Gustav Stresemann - Patriot und Staatsmann
Europa Verlag, Hamburg und Wien 2003
Rezensiert von Michael Gerwarth
Für den amerikanischen Autor John Birkelund ist Stresemann der visionäre Politiker. Über 15 Jahre lang hat er sich - ermutigt von angesehen Historikern - mit Stresemann beschäftigt. Herausgekommen ist eine solide Beschreibung über dessen Leben und Leistung. Die umfangreiche Forschungsliteratur wurde akkurat ausgewertet. Das alles liest sich wohltuend unkompliziert und dürfte auch bei einem größeren Publikum auf Interesse stoßen.
John P. Birkelund: Gustav Stresemann - Patriot und Staatsmann   mehr


vorherige Seite zurück   2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12   weiter nächste Seite
BuchTipp BuchTipp