Schwerpunkt Bundesländer
Schwerpunkt Bundesländer
1.2.2004
Das Saarland
DeutschlandRadio Berlin unterwegs zwischen Rheinischem Schiefergebirge und lothringischem Schichtstufenland

Saarbrücker Schloss (Bild: AP)
Saarbrücker Schloss (Bild: AP)
Das DeutschlandRadio Berlin setzt im Februar die Sendereihe "Länderschwerpunkte" mit dem Saarland fort. In verschiedenen Sendungen wird die Geschichte des Bundeslandes aufgezeigt, die wirtschaftliche Situation vorgestellt und über den Alltag an der saarländisch-französischen Grenze berichtet.

Thematisiert wird auch die Landeshauptstadt des Saarlandes: Saarbrücken gilt als ein europäischer Mikrokosmos und bezeichnet sich selbst gern als Brücke nach Europa. Johann Wolfgang von Goethe beschrieb Saarbrücken in "Dichtung und Wahrheit" einst als "einen lichten Punkt in einem so felsig waldigen Lande".

Darüber hinaus nehmen verschiedene Sendungen die Hörer auf kulinarische Streifzüge des zwischen Rheinischem Schiefergebirge und lothringischem Schichtstufenland gelegenen Bundeslandes mit.

Einige Highlights aus unserer Sendeplanung für den Februar:

2.2.2004
OrtsZeit, 7.50 Uhr
Interview mit Peter Müller (CDU), Ministerpräsident des Saarlandes
Das Interview mit Peter Müller

11.2.2004
LänderReport, 13.05 Uhr
Vor dem Wunder von Bern
Als das Saarland gegen Deutschland spielte
Von Ulf Dammann
Länderreport - Vor dem Wunder von Bern

12.2.2004
LänderReport, 13.05 Uhr
Der Steiger kommt nicht mehr
Das neue Saarland-Lied
Von Tonia Koch
Länderreport - Der Steiger kommt nicht mehr

13.2.2004
LänderReport, 13.05 Uhr
"Hauptsach, gudd gess - g'schafft ham'mer schnell"
Esstour im Saarland
Von Jürgen Schiller
Länderreport - "Hauptsach, gudd gess - g'schafft ham'mer schnell"

Tacheles, 18.05 Uhr
Gespräch mit Peter Müller (CDU), Ministerpräsident des Saarlandes
Tacheles - Gespräch mit Peter Müller

14.2.2004
DeutschlandRundfahrt, 15.05 Uhr
Die Kirche im Dorf und Europa vor der Tür
Live aus Saarbrücken im Saarland
Moderation: Nana Brink
DeutschlandRundfahrt - Die Kirche im Dorf und Europa vor der Tür

16.2.2004
LänderReport, 13.05 Uhr
Die Spur der Steine
Grenzsteine und Grenzerfahrungen
Von Christina Selzer
Länderreport - Die Spur der Steine

Traurige Kumpel: Die Kohlezechen sind im Saarland fast ausgestorben. (Bild: AP)
Traurige Kumpel: Die Kohlezechen sind im Saarland fast ausgestorben. (Bild: AP)

17.2.2004
LänderReport, 13.05 Uhr
Neues Leben auf altem Grund
Industrieller Wandel an der Saar
Von Tonia Koch
Länderreport - Neues Leben auf altem Grund

18.2.2004
LänderReport, 13.05 Uhr
Barrieren überwinden
An der saarländisch-französischen Grenze lernt man die Nachbarsprache im Kindergarten
Von Otto Deppe
Länderreport - Barrieren überwinden

19.2.2004
LänderReport, 13.05 Uhr
"Ei-joo"
Der Saarländer zwischen Wein und Bier
Von Tonia Koch
Länderreport - ''Ei-joo''

23.2.2004
MerkMal, 16.15 Uhr
Begehrt von Frankreich und Deutschland
Geschichte des Saarlandes
Von Jürgen König
Merkmal - Begehrt von Frankreich und Deutschland

29.2.2004
Kakadu, 8.08 Uhr
Von Wölfen und Wildnis
Kakadu besucht das Wolfsgehege Merzig
Moderation: Christine Fleischer


Die vollständige Liste der Sendungen aus dem Sendeschwerpunkt Saarland erhalten Sie hier (vollständige Sendungsliste).



-> Schwerpunkt Bundesländer
-> weitere Beiträge
-> Sendungen zum Länderschwerpunkt Saarland (Schwerpunkt Bundesländer)
-> Vor dem Wunder von Bern (LänderReport)
-> Der Steiger kommt nicht mehr (LänderReport)
-> "Hauptsach, gudd gess - g'schafft ham'mer schnell" (LänderReport)
-> Müller bekräftigt Ablehnung eines Punktesystems bei Zuwanderungsregelung (Tacheles)
-> Die Kirche im Dorf und Europa vor der Tür (DeutschlandRundfahrt)
-> Die Spur der Steine (LänderReport)
-> Neues Leben auf altem Grund (LänderReport)
-> Barrieren überwinden (LänderReport)
-> ''Ei-joo'' (LänderReport)
-> Müller sieht Chancen auf Einigung bei Zuwanderungsgesetz (Interview)
-> Begehrt von Frankreich und Deutschland (MerkMal)