DeutschlandRundfahrt
DeutschlandRundfahrt
Samstag • 15:05
6.12.2003
Auf Sumpf, aber nicht auf Sand gebaut
Gardelegen in Sachsen-Anhalt
Moderation: Jürgen König

Otto Reutter (Bild: gardelegen.info)
Otto Reutter (Bild: gardelegen.info)
Gardelegen ist über 1000 Jahre alt, hat rund 12.000 Einwohner und ist dem Range und der Größe nach die drittgrößte Stadt in der Altmark. Die Altmark liegt im Norden Sachsen-Anhalts. Schon Otto von Bismarck, die wohl bekannteste Persönlichkeit aus der Altmark, schwärmte von der "altmärkischen Heimat, die ja auch die meinige ist". Bestimmt nicht weniger berühmt ist der Salonhumorist Otto Reutter, ein Sohn Gardelegens. Bis heute ist er der unerreichte Meister des Couplets und Star aller Varieté- und Kabarettbühnen.

Gardelegen liegt an der Straße der Romanik. Selten hat eine Ferienstraße in Deutschland so schnell Popularität erreicht, wie diese Straße durch Sachsen-Anhalt. Im Wappen von Gardelegen finden sich drei Hopfenstangen - ein Hinweis darauf, dass im Mittelalter hier bis zu 260 Brauhäuser ihr Bier brauten. Eine andere Tradition: Fast 300 Jahre lang war Gardelegen Garnisonsstadt. Gibt es heute noch Spuren?

Die Themen und Gäste der Sendung:

Von fünfzig Gesprächen sind drei erfolgreich... und an denen muss man dran bleiben!
Wirtschaftsförderung ist in Gardelegen wirksamer als anderswo
Gespräch mit Wirtschaftsförderer Peter Timme und Joachim Kahl, Geschäftsführer des Autozulieferers Eldisy

Der Rotstift droht der neuen Bibliothek
Die Stadt-, Kreis- und Gymnasialbibliothek Gardelegen rechnet mit 40 Prozent Mittelkürzungen
Gespräch mit Ursula Isenberg, Leiterin der Bibliothek und Dr. Sabine Schoster, Zahnärztin und im Vorstand des Bibliotheksfördervereins

Kurzreportage von Lotta Wieden: Die Isenschnibber Feldscheune Für über 1000 Menschen wurde sie 1945 zum Grab

'Crosses and Green' - was spricht gegen Kreuze und grünen Rasen?
Es geht um die Erhaltung und die Würde eines Mahnmals
Gespräch mit Gespräch mit Bürgermeister Konrad Fuchs und Frigga Conrad, Förderverein der Mahn- und Gedenkstätte Isenschnibbe

Erfolgreich in der Innenstadt
Die kleinen Geschäfte halten sich wacker
Gespräch mit Stefan Kampe, Inhaber der Firma Schuh-Kampe und mit einer Nikolaus-Überraschung

Tanz der Vampire, Sister Act u.a.
Kurzreportage von Lotta Wieden über die Musical-Spezialisten in Gardelegen

Drum singe, wem Gesang gegeben
Wie gut wird das neue Musical 'Joseph'?
Gespräch mit Karin Schartmann und Volker Winkel von der Musical Factory Gardelegen

Drum trinke, wem der Trank gegeben ...
Garlay-Bier, ein Bier mit Tradition
Gespräch mit Inhaber Albert Hösl, ein Bayer in Sachsen-Anhalt

Jeans, Tierstreu oder Kosmetik - alles aus Hanf
Ein Niederländer will in Gardelegen Hanf anbauen und verarbeiten Gespräch mit Ben Dronkers und Dr. Michael Busch, Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik, darüber, was man alles mit Hanf machen kann.

Und während der ganzen Sendung beschäftigt uns natürlich: Otto Reutter, ein Sohn Gardelegens Hier geboren und beerdigt und bis heute der unerreichte Meister des Couplets.
Es gibt Musik von CD und ein Couplet Live vorgetragen von Manfred Brandt. Episoden aus dem Leben Otto Reutters erzählt Dr. Herbert Becker, Direktor des Stadtmuseums.


Sie hören DeutschlandRadio Berlin in Marl auf der Frequenz
101,9 MHz, über Satellit, im Kabel oder mit einem Klick hier im Internet:
DeutschlandRadio Streaming

Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen, Ihre Kritik und Ihr Lob an unsere E-mail-Adresse: DeutschlandRundfahrt@dradio.de

oder sprechen Sie etwas auf unseren Anrufbeantworter, zum Beispiel eine kleine Anekdote, die Ihnen zu einem unserer künftigen Sendeorte einfällt.
AB-Telefon: 030 8503 5408


-> DeutschlandRundfahrt
-> weitere Beiträge
->
-> Gardelegen