DeutschlandRundfahrt
DeutschlandRundfahrt
Samstag • 15:05
15.5.2004
Die ganze Welt ist wie verhext ... der Spargel wächst
Live aus Beelitz in Brandenburg
Moderation: Nana Brink

Spargelernte in Brandenburg (Bild: AP)
Spargelernte in Brandenburg (Bild: AP)
Drei Kapitel gibt es, die Beelitz über die Brandenburger Grenzen hinaus bekannt machten.
Das erste stammt von 1861. Damals startete der Ackerbürger Johann Friedrich Wilhelm Herrmann mit dem feldmäßigen Anbau von Spargel.

Das zweite begann 1898: Es entstanden die Beelitzer Heilstätten, ein Sanatoriumskomplex für lungenkranke Arbeiter vor allem aus den industriellen Ballungsgebieten von Berlin.

Das dritte ist eigentlich kein Kapitel sondern nur eine Randnotiz:
Vom April 1990 bis zum März 1991 lebte der ehemalige Partei- und Staatschef der DDR, Erich Honecker, in einem sowjetischen Militärhospital in Beelitz.

Themen und Gäste der Sendung:

Niederrheinisches Know How und polnische Arbeitskraft
Erfolgsrezept für den Spargelhof Nieplitzthal
Gespräch mit Geschäftsführer Jürgen Jacobs und Krystof Kamedulsky, polnischer Arbeiter auf dem Spargelhof
Spargelhof Nieplitzthal

Märkischer Sandboden - Herausforderung für den Landwirt?
Was neben Spargel sonst noch produziert wird
Gespräch mit Karl-Ludwig Syrings, Beelitzer Gemüsebauer

Solarstrom in Beelitz
Tradition in der Energiegewinnung
Gespräch mit Elke Seidel, Vorsitzende des Fördervereins für Heizkraftwerk Beelitz Heilstätten

Bald nur noch Spargel?
Arbeitsplatzabbau bei Babynahrungs-Konzern
Gespräch mit Karin Höpfner, Prokuristin bei Milupa

Gewerbeansiedlung ohne Gewerbe
Wer produziert eigentlich noch in Beelitz?
Gespräch mit Gabriele Eichler und Alfred Fehr vom Gewerbeverein Beelitz

Für Tuberkulosekranke Arbeiter gegründet
Vor fast 100 Jahren entstanden die Beelitzer Heilstätten
Die Geschichte erzählt von Gerd Ohligschläger

Von den Heilstätten zum Gesundheitspark Beelitz
Reha-Klinik Neurologie und Parkinson Klinik
Gespräch mit Chefarzt Dr. Georg Ebersbach
Kliniken Beelitz-Heilstätten

Das Spargelfest - ein kultureller Höhepunkt
Und was passiert im Rest des Jahres mit Kunst und Kultur?
Gespräch mit Michaela Loth, Besitzerin von "Ein Buchladen" und Optikermeister Bernhard Knuth, Mäzen und Geschäftsführer des Kulturvereins Beelitz
Kulturverein Beelitz

Spargel - der König der Gemüse ...
Und was man damit kochen kann
Gespräch mit Küchenmeister Peter Friedrich, der folgendes Rezept empfiehlt:

Rezept:

Spargel in Gartenkräutermarinade mit gebratenem Milchlamm-Rückenfilet und frischem Blattsalat

800 g Spargel
200 g abgezogene Tomaten
Ein Kopfsalat
Zwei Bund gemischte Kräuter
(Dill, Schnittlauch, Estragon, Petersilie, Kerbel)
60 g Walnussöl
40 g Olivenöl
300 g Milchlamm-Rückenfilet
Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Zucker, Knoblauch

Den geschälten Spargel längs halbieren, in Salzwasser kochen und beiseite stellen.
Die Tomaten in Würfel schneiden. Den Kopfsalat waschen und abtropfen lassen. Das Milchlamm-Rückenfilet mit Salz und Pfeffer würzen, mit einer geschälten Knoblauchzehe
kurz einreiben, abdecken und kalt stellen.

Aus den gehackten Kräutern, Walnussöl, Weißweinessig, Gewürzen und vier Esslöffeln Spargelwasser die Gartenkräutermarinade herstellen. Das Milchlamm-Rückenfilet in heißem
Olivenöl von allen Seiten ca. drei Minuten braten, herausnehmen und warmstellen.

Nun mit dem Blattsalat kleine Körbchen auf dem Teller drapieren. Dahinein werden der noch
lauwarme Spargel und die gewürfelten Tomaten gelegt und mit der Marinade begossen.

Das Milchlamm-Rückenfilet, in feine Scheiben geschnitten, zum Salat legen und sofort servieren. Dazu kann man verschiedene Sorten Baguette reichen.


Waschen, schälen und sortieren
Wie funktioniert der Spargelhof?
Live mit Susanne Arlt

Wie lang und wie dick soll Spargel sein?
Direkt einkaufen im Hofladen
Live mit Susanne Arlt

"Asparaga" (male: Asparagus)
Heißt das kleine Pflänzchen, aus dem der Spargel wächst - mit der "Pflanze" Susanne Arlt


Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen, Ihre Kritik und Ihr Lob an unsere E-Mail-Adresse: DeutschlandRundfahrt@dradio.de.
Oder sprechen Sie etwas auf unseren Anrufbeantworter, zum Beispiel eine kleine Anekdote, die Ihnen zu einem unserer künftigen Sendeorte einfällt: AB-Telefon: 0800 8002254

-> DeutschlandRundfahrt
-> weitere Beiträge
->
-> Beelitz