DeutschlandRundfahrt
DeutschlandRundfahrt
Samstag • 15:05
7.8.2004
Sprungbrett nach Norden
Live von der Ostseeinsel Fehmarn
Moderation: Sabine Korsukéwitz

Fährhafen Puttgarden auf Fehmarn (Bild: AP Archiv)
Fährhafen Puttgarden auf Fehmarn (Bild: AP Archiv)
Live vom IFA-Ferienzentrum am Südstrand

Ein bisschen hoch gegriffen ist der Vergleich schon, aber 2200 Sonnenstunden im Jahr legen ihn dennoch nahe: Fehmarn sei das "Hawaii Deutschlands", heißt es. Und mediterran obendrein. Größter Ort der Insel ist Burg, 6000 der 13.000 Inselbewohner leben hier. Offiziell ist Burg zwar nur ein Stadtteil der "Stadt Fehmarn", aber ihr administratives, kulturelles, wirtschaftliches Zentrum und ein Ort mit dänischem Charme.

Fehmarn ist der deutsche Brückenkopf nach Norden. Auf der Vogelfluglinie, die dem Jahrtausende alten Weg der Zugvögel folgt, reisen seit 1963 Urlauber nach Skandinavien und aus Skaninavien nach Süden, werden unaufhörlich Güter transportiert. Aber es lohnt auch, Fehmarn selbst zum Ziel zu nehmen und Urlaub auf Deutschlands sonnenreichster Insel zu machen. 78 km Strand, Buchten zum Träumen und viel Platz für Freizeitsport - Fehmarn befreit vom Alltag: "Feel free - feel Fehmarn".

Die Themen und Gäste der Sendung:

Vogelfluglinie
Das Wasservogelreservat Wallnau
Gespräch mit Malte Siegert (Pressesprecher des Wasservogelreservats Wallnau)
Wasservogelreservat Wallnau

Natura 2000
Naturschutz auf Fehmarn
Gespräch mit Harry Brandt (Umweltaktivist) und Klaus Blanck (Landwirt)
Natura 2000

Malen auf der Insel
Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn
Gespräch mit Dr. Ute von Pilar (Verein Ernst Ludwig Kirchner)
Ernst-Ludwig-Kirchner-Dokumentation

"Überwiegend sonnig ..."
Das Wetter auf Fehmarn
Gespräch mit Ute Derdau vom Deutscher Wetterdienst
Deutscher Wetterdienst

Das Spiel mit Wind und Wellen
Surfen auf Fehmarn
Reportage von Nicolas Hansen
Surfen auf Fehmarn

Mit Steel Drums und Surfbrett
Die Surf-Zwillinge Chachulla
Gespräch mit Manfred und Jürgen Charchulla
Kitesurfing und Windsurfingschule auf Fehmarn

Die Insel als Stadt
Stadt Fehmarn - eine Zwischenbilanz
Gespräch mit Otto-Uwe Schmiedt (Bürgermeister Stadt Fehmarn)
Stadt Fehmarn

Bevor die Touristen aufstehen ...
Die Insel macht sich bereit für den Tag
Reportage von Nicolas Hansen

Zwischen Schleswig-Holstein und Dänemark
Die Geschichte Fehmarns
Gespräch mit Karl-Wilhelm Klahn (ehemaliger Stadtarchivar)
Geschichte Fehmarns

Brückenschlag nach Dänemark?
Pro und contra feste Beltquerung
Gespräch mit Jürgen Boos (Kapitän) und Richard Henneberg (Kreistagspräsident)
Argumente für die feste Querung
Argumente gegen die feste Querung

Leckereien von der Küste
Das Ostsee-Kochbuch
Gespräch mit Annekatrin Detlef (Autorin eines traditionellen Ostseekochbuchs) und Doris Weiland (Vertreterin der modernen Ostsee-Küche)
Ostsee-Kochbuch
Ferienhof Weiland

Rezept für fehmarnschen Sauerbraten
Man nehme:
2 kg Schweinenacken
Eine Flüssigkeit aus:
0,75-Liter Kühne-Kräuteressig
0,75 Liter Mineralwasser
1 Esslöffel Salz
3 Esslöffel Zucker
1 Blatt Lorbeer
1 Zwiebel
3 - 4 Pimentkörner
Das Fleisch in einem Kochtopf mit der Flüssigkeit bedecken und ca. 1,5 bis 2 Stunden langsam gar kochen. Fleisch herausnehmen und die Brühe durchsieben. Dann das Fleisch in der Brühe marinieren und nach drei Tagen in der Brühe erhitzen. Anschließend den Braten herausnehmen, trocken tupfen und in Schmalz oder Butter anbraten; mit Zucker bestreuen und weiter anbraten. Man kann das Fleisch auch vorher portionieren und die einzelnen Stücke nach dem selben Verfahren braten.
Den Bratensatz mit etwas saurer Brühe ablöschen, etwas Wasser dazu geben, andicken und abschmecken, evtl. etwas Zucker dazu geben. Zum Braten werden gestampfte Steckrüben und Salzkartoffeln gegessen, lecker sind aber auch in Butter geschwenkte Nudeln oder Kartoffelklöße.
Nach dem selben Rezept werden auch Rippen und Bauchfleisch zubereitet. Saure Rippen ist man kalt mit leckeren Bratkartoffeln.



Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen, Ihre Kritik und Ihr Lob an unsere E-Mail-Adresse: DeutschlandRundfahrt@dradio.de.
Oder sprechen Sie etwas auf unseren Anrufbeantworter, zum Beispiel eine kleine Anekdote, die Ihnen zu einem unserer künftigen Sendeorte einfällt: AB-Telefon: 0800 8002254

-> DeutschlandRundfahrt
-> weitere Beiträge
->
-> Fehmarn