DeutschlandRundfahrt
DeutschlandRundfahrt
Samstag • 15:05
30.10.2004
Die Stadt und das Schloss
Heidenheim in Schwaben
Moderation: Nana Brink

Ü-Wagen (Bild: Deutschlandradio)
Ü-Wagen (Bild: Deutschlandradio)
Live aus dem Bistro Piazza (Friedrich-Degeler-Platz 4)

Hoch über Heidenheim im Osten Baden-Württembergs thront auf einem gewaltigen Felsmassiv Schloss Hellenstein. Im Mittelalter stand hier noch eine Burg, die dann im 17. Jahrhundert zu einem komfortablen Renaissance-Schloss ausgebaut wurde. Nicht von ungefähr ziert das Schloss das Logo der Stadt: Bis heute ist es ein kulturelles Zentrum für die Heidenheimer.

Unterhalb liegt die Stadt mit ihrem geschäftigen Teil. Irgendwie ist Heidenheim halb Schloss und halb Fabrik. Eine malerische Altstadt gibt es auch noch, aber drum herum machte sich seit dem 19. Jahrhundert Industrie breit.

Doch die Umgebung der Kreisstadt an der Brenz mit ihren fast 51.000 Einwohnern hat einiges zu bieten: Heidenheim liegt am nordöstlichen Ende der Schwäbischen Alb; die Landschaft ist geprägt von bizarren Felsgebilden und Tropfsteinhöhlen, die jedes Jahr viele Touristen anziehen.

Heidenheim-Wegweiser

Die Themen und Gäste der Sendung:

Der Mann mit der Gitarre
Sammler, Geschäftsmann, Veranstalter, Musiker
Gespräch mit Siggi Schwarz
Siggi Schwarz

Oben Schloss, unten Fabrik - und dazwischen?
Die Heidenheimer und ihre Identität
Reportage von Christina Selzer
Heidenheim in zehn Minuten

Arbeitsplätze für Heidenheim
Die Voith AG produziert Papiermaschinen für die Welt
Gespräch mit Klaus Wolff (Personalchef)
Voith AG

Attraktives Heidenheim
Mit Standortcoaching sollen Manager angelockt werden
Gespräch mit Swen Profendiener (Beauftragter der Stadt für Wirtschaftförderung)
Standortcoaching

Trendsport Baseball
Der Bundesligist "Heidenheim Heideköpfe"
Gespräch mit Hannes Hirschberger (Kapitän der BL-Mannschaft und Juniorentrainer) und Nachwuchsspielern
Heidenheim Heideköpfe

Zum Fechten per Annonce
Gespräch mit Ralf Bissdorf, Heidenheims einzigem Gewinner einer olympischen Medaille
Ralf Bissdorf

Von Shakespeare bis zu Charly Brown
Die Volksschauspiele im Heidenheimer Naturtheater
Gespräch mit Oliver von Führich (Jugendleiter und Regisseur) und jugendlichen Schauspielern
Naturtheater

"Klein-Venedig" in Heidenheim
Die ehemalige Württembergische Cattunmanufactur als Künstlerhaus
Reportage von Christina Selzer
WCM open

"Verdi-Stadt nördlich der Alpen"
Die Opernfestspiele Heidenheim
Gespräch mit Marco-Maria Canonica (Musikalischer Leiter)
Opernfestspiele

"Auf der Ostalb wächst ja nichts"
Schäfertradition in Heidenheim
Gespräch mit Andrea und Johannes Smietana (Schäfersleut)
Schäferlauf


Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen, Ihre Kritik und Ihr Lob an unsere E-Mail-Adresse: DeutschlandRundfahrt@dradio.de.
Oder sprechen Sie etwas auf unseren Anrufbeantworter, zum Beispiel eine kleine Anekdote, die Ihnen zu einem unserer künftigen Sendeorte einfällt: AB-Telefon: 0800 8002254


-> DeutschlandRundfahrt
-> weitere Beiträge
->
-> Heidenheim