DeutschlandRundfahrt
DeutschlandRundfahrt
Samstag • 15:05
18.12.2004
Tief im Odenwald am Limes
Michelstadt in Hessen
Moderation: Matthias Hanselmann

Michelstadt (Bild: michelstadt.de)
Michelstadt (Bild: michelstadt.de)
Live aus dem historischen Rathaus

Michelstadt zählt zu den ältesten Siedlungen des inneren Odenwaldes. Die Römer haben hier die ersten Straßen freigeschlagen und ihren berühmten Schutzwall gegen die Germanenstämme aufgebaut, den Limes. Parallel zu dieser alten Linie verläuft heute die hessisch-bayrische Grenze. Im Walddistrikt "Rote Heide" kann man noch einige hundert Meter Römerstrasse erkennen. Auch ein ehemaliges Kastell mit einem Militärbad ist zum Teil erhalten und das führt bis zum heutigen Tag in Michelstadt zu allerlei bewundernder Spekulation über das Reinlichkeitsbedürfnis der römischen Besatzer.

Die Römer wurden später von den Alemannen vertrieben, die Alemannen von den Franken. Die bauten erst einmal ein Wirtshaus, die Keimzelle einer späteren Burg und einer langen Geschichte.
Auch heute hat das kleine Michelstadt nur etwa 17.000 Einwohner. Die sind nicht nur stolz auf ihr mittelalterliches Fachwerk-Rathaus aus dem 15. Jahrhundert, sondern auch auf den Ruf, der Wirtschaftsmittelpunkt des Odenwaldkreises zu sein. Immerhin kreuzen sich hier seit alters her die Handelsstraßen von Frankfurt nach Stuttgart und von Worms nach Würzburg.

Themen und Gäste der Sendung:

Rathaustrüffel, Kartoffelstollen und Chili-Praliné
Das süße Leben eines Konditorenweltmeisters
Im Gespräch: Bernd Siefert (Konditor)
Bernd Siefert online

Mammut, Horn und Edelbein
Die Berufsfachschule Holz und Elfenbein
Im Gespräch: Helmut Jäger (Fachlehrer für Elfenbein und Drechslerei) und Ulrike Bednarski (Meisterin im Elfenbeinschnitzen)
Berufsfachschule für das Holz und Elfenbein verarbeitende Handwerk

Die Michelstadt-Karte
Ein Fritz-Kredel-Porträt von Michaela Gericke
Fritz-Kredel-Austellung im Odenwaldmuseum

Michelstadt und der Tunnel nach England
Waggonbau in Michelstadt
Im Gespräch: Heinz-Peter Mühlhäuser (Geschäftsführer der Karl-Heinz Mühlhäuser GmbH & Co.KG)

Sekt zur Beerdigung
Der Friedwald in Michelstadt
Im Gespräch: Petra Bach (Geschäftsführerin Friedwald GmbH) und Burkhardt Klose (Revier-Förster)
Der FriedWald

Ein Buchrücken kann auch entzücken
Die Nicolaus Matz - Bibliothek
Kurzreportage von Michaela Gericke
Nicolaus-Matz-Bibliothek

Fleißig wie die Bienen und sie können auch stechen
Die Michelstädter und ihr Bienenmarkt
Im Gespräch: Helmut Balser - Stadtrat und Hobby-Imker

Seckel Löb Wormser war der Baal Schem, "Wundermann", und Rabbiner" von Michelstadt
Die Synagoge und das jüdische Leben
Im Gespräch: Christa Stahl (Stadtführerin)
Seckel-Löb-Wormser
Synagoge und jüdischer Friedhof

Mit Teamgeist ins Überholmanöver
Goldmedaillen im Inline-Sport
Reportage von Michaela Gericke

"Kultur satt im Patat"
Vom Kartoffelkeller zur Kleinkunstbühne
Im Gespräch: Lothar Mertens (Initiator) und Marion Weimar (ehrenamtliche Mitarbeiterin)
Patat

Als Gast in Michelstadt
Wolfgang Nitschke (Kabarettist)
Wolfgang Nitschke


Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen, Ihre Kritik und Ihr Lob an unsere E-Mail-Adresse: DeutschlandRundfahrt@dradio.de.
Oder sprechen Sie etwas auf unseren Anrufbeantworter, zum Beispiel eine kleine Anekdote, die Ihnen zu einem unserer künftigen Sendeorte einfällt: AB-Telefon: 0800 8002254




-> DeutschlandRundfahrt
-> weitere Beiträge
->
-> Michelstadt