DeutschlandRundfahrt
Archiv | DeutschlandRundfahrt | Samstag • 15:05
29.1.2005
Und mittendrin: das meistgeküsste Mädchen der Welt
Universitätsstadt Göttingen in Niedersachsen
"Paris besingt man immer wieder, von Göttingen gibt's keine Lieder..." sang Mitte der 60er Jahre die französische Sängerin Barbara über die Stadt an der Leine. Die Liebe inspirierte sie zu einem ihrer schönsten Chansons: "Göttingen". Ganz wichtig für die Göttinger ist neben dieser Hommage die "Gänseliesel" auf dem Marktplatz. Die kleine Skulptur gilt als das meistgeküsste Mädchen der Welt.
Und mittendrin: das meistgeküsste Mädchen der Welt   mehr


22.1.2005
Reisen ist tödlich für Vorurteile
Live aus dem DeutschlandRadio-Funkhaus in Köln
Moderation: Nana Brink und Jürgen König
Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain, der vor fast 170 Jahren in Florida zur Welt kam, vertrat die Ansicht: Reisen ist tödlich für Vorurteile. Das können wir angesichts der bevorstehenden 500. DeutschlandRundfahrt nur bestätigen. Seit 1995 reisen wir für Sie an jedem Wochenende in eine andere deutsche Stadt und suchen das Unverwechselbare und das Nachahmenswerte, das Kuriose und das Ernste, das Besondere und das Typische einer Stadt und ihrer Bewohner.
Reisen ist tödlich für Vorurteile   mehr


15.1.2005
Der Krösus
Neumarkt in der Oberpfalz
Moderation: Matthias Hanselmann
Neumarkt in der Oberpfalz ist etwas Besonderes: In Neumarkt wird das Freibad saniert, eine Ortsumgehung gebaut, ein großes Bauprojekt sogar vorzeitig beendet, die Zukunft noch gestaltet und nicht das Elend verwaltet. Denn Neumarkt ist der Krösus unter den bayerischen Kommunen, fast schuldenfrei und mit einigen Millionen auf der hohen Kante. Im 2. Weltkrieg wurde der Ort zu 92 Prozent zerstört und danach auf dem alten Grundriss wieder aufgebaut.
Der Krösus   mehr


8.1.2005
Stadt aus der Retorte
Wolfsburg in Niedersachsen
Moderation: Nana Brink
Kaum eine andere Stadt in Deutschland ist so stark vom Wohl der Automobilindustrie abhängig wie Wolfsburg. 1938 als "Stadt des KdF-Wagens" gegründet sollte sie eine "vorbildliche nationalsozialistische Arbeiterstadt" werden. Erst nach 1945 erhielt sie ihren heutigen Namen: Wolfsburg.
Stadt aus der Retorte   mehr


1.1.2005
Quer durch Deutschland
Eine Rundfahrt durch 12 Städte
In 52 Städten Deutschlands waren die Teams der DeutschlandRundfahrt im vergangenen Jahr. Wir fuhren von Nord nach Süd und von Ost nach West. Wir besuchten Cochem in Rheinland-Pfalz, Beelitz in Brandenburg, Aurich in Niedersachsen und Torgau in Sachsen. Zum Jahreswechsel gönnen wir uns nochmal eine Reise "Quer durch Deutschland" und besuchen in kurzer Stippvisite einige der 52 Städte aus dem vergangenen Jahr.
Quer durch Deutschland   mehr


18.12.2004
Tief im Odenwald am Limes
Michelstadt in Hessen
Moderation: Matthias Hanselmann
Michelstadt zählt zu den ältesten Siedlungen des inneren Odenwaldes. Die Römer haben hier die ersten Straßen freigeschlagen und ihren berühmten Schutzwall gegen die Germanenstämme aufgebaut, den Limes. Parallel zu dieser alten Linie verläuft heute die hessisch-bayrische Grenze. Im Walddistrikt "Rote Heide" kann man noch einige hundert Meter Römerstrasse erkennen.
Tief im Odenwald am Limes   mehr


11.12.2004
Die Stadt mit der Brücke
Remagen in Rheinland-Pfalz
Moderation: Shelly Kupferberg
Remagen war Schauplatz eines Kriegsdramas. Remagen hatte die einst schönste Stahlbrücke am Rhein, die im Ersten Weltkrieg gebaut wurde. Im Zweiten ordnete Hitler zwei Sprengungsversuche an und als diese misslangen, ließ er fünf Offiziere hinrichten.
Die Stadt mit der Brücke   mehr


4.12.2004
Die einstige Vorstadt
Hamburg-Altona
Moderation: Jürgen König
Joachim Ringelnatz, ein Sachse, erzählte folgende Geschichte: "Es waren einmal zwei Ameisen, die wollten nach Australien reisen. Doch in Altona auf der Chaussee, da taten ihnen die Beine weh. Und so verzichteten sie weise, wohl auf den letzten Teil der Reise." Ringelnatz, der schon 1934 verstarb, erlebte nicht mehr, dass das kleine selbstbewusste und uralte Vorstädtchen Altona vom Nachbarn Hamburg regelrecht geschluckt wurde.
Die einstige Vorstadt   mehr


27.11.2004
Zwischen Stadt und Moor
Diepholz in Niedersachsen
Moderation: Nana Brink
Zwischen Bremen und Nordrhein-Westfalen liegt der Landkreis Diepholz. Die dortigen Tourismus-Manager bezeichnen ihn gern als "Erlebniswelt zwischen Weser und Dümmer im Herzen Niedersachsens". Prägend sind einerseits die lebhaften Einflüsse der Hansestadt Bremen, andererseits nahezu vollkommen abgeschiedene Moorlandschaften.
Zwischen Stadt und Moor   mehr


20.11.2004
Stadt auf dem Kupferberg
Hettstedt in Sachsen-Anhalt
Moderation: Matthias Hanselmann
Hettstedt ist die Wiege des Mansfelder Kupferschieferbergbaus. Der Sage nach sollen im Jahre 1199 Nappian und Neucke, zwei Bergknappen aus Goslar, das wertvolle Kupfererz entdeckt haben. Aber wie es sich auch immer zugetragen haben mag, es prägte die Stadt an der Wipper und das Mansfelder Land als Bergbaugebiet und Zentrum der Nichteisen-Metallurgie bis in die heutige Zeit.
Stadt auf dem Kupferberg   mehr


  1 2 3 4 5 6 7   weiter nächste Seite
DeutschlandRundfahrt DeutschlandRundfahrt
Vorschau Vorschau