Fazit
Fazit • Kultur vom Tage
Samstag bis Donnerstag • 23:05
2.2.2005
"Going Underground"
Kurzfilmfestival in der Berliner U-Bahn
Gespräch mit Heinz Hermann, Veranstalter

"Going Underground" (Bild: berliner-fenster.de)
"Going Underground" (Bild: berliner-fenster.de)
Kino in der U-Bahn. Bereits zum vierten Mal findet das weltweit einzige Kurzfilmfestival "Going Underground" in der Berliner U-Bahn statt. In der Zeit vom 2. bis zum 8. Februar werden Filme aus 48 Ländern präsentiert. Täglich werden vier Filme auf allen Berliner U-Bahnlinien gezeigt. Dabei agieren die Fahrgäste als Jury und wählen die Sieger aus den 14 Wettbewerbsfilmen aus.
Zu "Going Underground" ein Gespräch mit Heinz Hermann. Er ist der Erfinder und der Veranstalter des Kurzfilmfestival.
-> Fazit
-> weitere Beiträge
->
-> "Going Underground"