Im Gespräch
Im Gespräch
Montag - Samstag • 9:05
24.11.2004
Im Gespräch mit Klaus Sommerfeld
Künstler

Die Kindheit von Klaus Sommerfeld war nicht einfach und auch in der Schule hatte er es schwer. Aber der waschechte Berliner, Jahrgang 1953, wusste auch diese Hürden zu meistern. Denn wenn es jemanden gibt, auf den die Charakterisierung 'Lebenskünstler' zutrifft, dann auf ihn: Seinen bürgerlichen Beruf als Industriekaufmann hängte er schon Mitte der 70er Jahre wieder an den Nagel, um in die Welt der Kunst und der Künstler einzutauchen.

Als Regieassistent und Stücke-Schreiber, Chef einer Filmproduktionsfirma und Gagschreiber. Aber auch heute ist Klaus Sommerfeld mehr als der Lockvogel in der Fernsehsendung "Verstehen Sie Spaß?" Im Auftrag der größten Musikschule schrieb er eine Sternenschau für Kinder, die gerade auch in den USA zu sehen war. Improvisation ist und bleibt sein Lebensprinzip - das wird er auch im Gespräch mit Sonja Schäfer sicher unter Beweis stellen.
-> Im Gespräch
-> weitere Beiträge