Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
5.9.1999
'Wir spielen wieder'-Theaterarbeit in der Nachkriegszeit
(Ursendung) Vor 50 Jahren:
Gabi Figge und Christine Nagel

Eine Collage aus Interviews mit Schauspielern deutscher Bühnen Produktion: DeutschlandRadio Berlin 1999 Länge: ca. 54'

Deutschland in den Nachkriegsjahren: Die materielle Not ist groß; der Alltag muß organisiert werden. Wer hatte Zeit und Muße, sich um die Kunst zu kümmern? Schon bald nach Kriegsende formieren sich Schauspielerensembles neu, spielt man auf Behelfsbühnen: in Turnhallen, Wirtshäusern, Kellern, Kantinen. Auf den Brettern, die die Welt bedeuten, begegnen die in Deutschland gebliebenen Bühnenkollegen, die in der NS-Zeit ohne große Karriereeinbrüche gearbeitet hatten, den heimkehrenden Emigranten. Die Collage erzählt von den Konflikten und von der Spielfreude der Nachkriegsjahre.

Gabriele Figge, geboren 1967, studierte Germanistik, Publizistik und Theaterwissenschaft, arbeitet seit 1995 als freie Autorin. Christine Nagel, geboren 1969, studierte Geschichte, Germanistik und Publizistik, arbeitet seit 1994 als freie Autorin.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge