Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 00:00 Uhr
30.5.2001
Viva La Diva
Diven, Primadonnen und die reine Gegenwart
Detlef Michelers

Regie: Christoh Pragua Darsteller: Christian Brückner, Ulla Evra, Hille Darjes, Elisabeth Schwarz, Marietta Bürger, Siemen Rühaak, Hans Kemna Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2000 Länge: 53'23

Die amerikanische Operndiva Mary Garden schrieb über ihre australische Kollegin Nelli Melba: "Das hohe C verließ ihre Kehle, ihren Körper und ging hinaus in das Unendliche!" Mit absoluter Bewunderung und Ovationen wurden die Operndiven von ihren Fans belohnt. Doch die Rolle der Oper als "Kraftwerk der Gefühle" hat in diesem Jahrhundert das Kino übernommen. Die Ära Hollywood kreierte eigene Stars. Und mittlerweile hat das große Publikum neue Götter gefunden. Die Diven der Disney-Kultur, Michael Jackson und Madonna, haben sich längst aus dem erdnahen Kunstnebel entfernt und ihre eigenen Galaxien geschaffen.

Detlef Michelers, geboren 1942 in Berlin, gelernter Reedereikaufmann und Schiffsmakler. Lebt seit 1973 als freier Autor in Bremen und Berlin, schreibt Radiofeatures, Erzählungen, Dokumentationen und Hörspiele.

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge