Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
10.7.2001
It’s Always Morning - Somewhere
Harri Huhtamäki

Regie: der Autor und Jim McKee Produktion: Museum of Foreign Art Sinebrychoff 2000 Länge: 53'46

Der Ursprung dieser Sendung ist eine Multimediainstallation für das "Museum für fremde Kunst Sinebrychoff" in Helsinki anlässlich des Millenniums. Das Material dafür wurde auf den Tonga Inseln (wo jeder neue Kalendertag beginnt) und in einigen der Weltmetropolen gesammelt. Es versetzt den Hörer sowohl mitten in die Traditionen der Tongabewohner wie in ihren Alltag jetzt. Diese globale Virtualität gibt uns die Möglichkeit, über Grenzen und Grenzenlosigkeit unseres Planeten nachzudenken. Die Installation "Its always..." ist das gemeinsame Werk von dem Fotografen Terho Aalto, dem Regisseur Harri Huhtamäki und dem Sounddesigner Jim McKee. Für die Radiofassung zeichnen die beiden letzteren verantwortlich.

Harri Huhtamäki, 1949 geboren, studierte Theaterwissenschaft und ist heute Leiter des Radio Ateliers im Finnischen Rundfunk. Für seine Hörspiele und Features erhielt er viele nationale und internationale Preise.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge