Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 00:00 Uhr
13.7.2001
Ich komme wieder
Vor 50 Jahren:
Paul Ickes

Regie: Günter Siebert Darsteller: Walter Jokisch, Peter A. Horn, Gillis van Rappard u.a. Produktion: Radio Bremen 1951 Länge: 51'10

Ein Berliner Arbeiter aus dem Ostsektor möchte seine Stellung wechseln, weil er bei einer Firma im Westsektor der Stadt besser verdient. Dort bekommt er keine Aufenthaltsgenehmigung, weil er kein politischer Flüchtling ist. In den Ostteil zurückkehren kann er nicht, da dort bereits alle misstrauisch geworden sind. Eigentlich will er doch einfach nur eine Arbeit finden, politische Beweggründe hat er keine. So beginnt seine Wanderung durch Ämter, Straßen und auf Schwarzmärkten im Viersektoren-Berlin der 50er Jahre.

Paul Ickes, geboren 1899, war 1924/25 Herausgeber der Zeitschrift "Filmland", 1927 Redakteur der in Berlin erscheinenden "Die Filmwoche" und Autor eines Buches über Conrad Veidt. Seit 1949 schrieb er zahlreiche Krimis, auch unter dem Pseudonym Mark Burns, sowie insgesamt 9 Hörspiele - zuletzt "Und hättest du zwei Tage täglich" (SR 1961) und den Krimi "Die letzte Partie" (NDR 1961).

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge