Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
15.7.2001
Sabeth oder Die Gäste im schwarzen Rock
Vor 50 Jahren
Günter Eich

Regie: Erich Köhler Darsteller: Ute Rücker, Sabine Hahn, Christa Hoffmann, Mila Kopp, Kurt Condé u.a. Produktion: Süddeutscher Rundfunk 1951 Länge: 79'09

Auf einem abgelegenen Hof in der Nähe des Dorfs Reiskirchen taucht eines Tages ein menschengroßer Rabe auf, der sprechen und denken kann. Die Tochter des Bauern erzählt in der Schule von "Sabeth". Der geheimnisvolle Rabe, zunächst als kindliches Hirngespinst abgetan, zeigt sich als eine beglückende Gestalt, die eine andere Welt erahnen lässt, in der man kein Gedächtnis braucht. Erst unter Menschen fragt sich der Rabe, ob er ein Rabe ist - und verliert dabei seine fantastischen Fähigkeiten.

Günter Eich, 1907 in Lebus/Oder geboren, gestorben 1972 in Salzburg, studierte Jura und Sinologie. Seit 1932 freier Schriftsteller und Lyriker; bedeutendster deutscher Hörspielautor der 50er und 60er Jahre.

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge