Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 00:00 Uhr
20.7.2001
Melilla
Karl Edward Johnson

Übersetzung aus dem Amerikanischen: der Autor Regie: Ursula Weck Darsteller: Hille Darjes, Gerd Wameling, Nikolaus Dutsch, Christine Oesterlein Produktion: Sender Freies Berlin 1986 Länge: 42'15

Seit einigen Jahren lebt die amerikanische Schriftstellerin Kate mit ihrem Mann in Tanger, Marokko. Auf den Klippen begegnet sie einer verschleierten Frau: Melilla. "Ich sah von ihr nichts außer den Augen, während sie außer meinen Augen alles sehen konnte." Die ungleichen Frauen ziehen sich gegenseitig in den Bann. Melilla wird Kates Haushälterin und schreibt sich in ihre Erzählungen ein. Aber hat sie auch etwas mit Kates plötzlicher Krankheit zu tun? Das Hörspiel beruht auf biographischen Details aus dem Leben der amerikanischen Schriftstellerin Jane Bowles.

Karl-Edward Johnson, 1956 in Philadelphia geboren, lebt als freier Autor, Maler und Übersetzer in Berlin. Schreibt Hörspiele und Features, zuletzt: "Das Buch am Fluß" (DeutschlandRadio Berlin 1997).

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge