Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Krimi | Montag, 00:00 Uhr
30.7.2001
Auge um Auge
Louis C. Thomas

Übersetzung aus dem Französischen: Maria Frey Regie: Cläre Schimmel Darsteller: Wolfgang Kieling, Ingeborg Engelmann, Heinz Baumann, Heinz Schimmelpfennig u.a. Produktion: Süddeutscher Rundfunk 1975 Länge: 51'46

Eigentlich sollte es ein festlicher Abend werden. Seit fünf Jahren sind Arlette und Frank jetzt zusammen. Ein Grund, mit Cecille zu feiern, denn bei ihr haben sich die beiden kennengelernt. Statt Arlette erscheint jedoch ein Mann, der sich als der Geliebte von Arlette ausgibt. Am nächsten Morgen wird Arlette tot aufgefunden. Für Inspektor Boniface scheint der Fall klar. Doch die Beteiligten haben handfeste Alibis. Ein anonymer Brief belastet schließlich nicht nur den unbekannten Geliebten. Denn da ist noch eine andere Liebesgeschichte, die dem Inspektor Rätsel aufgibt.

Louis C. Thomas, 1921 geboren, wollte Lehrer werden, erblindete jedoch und arbeitete seitdem als Krimi-Autor, erhielt mehrere französische Literaturpreise, lebt in Paris.

kr
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge