Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 00:00 Uhr
17.8.2001
Familie in Serie (23)
Clarisse Cossais

"Pension Spreewitz" (RIAS Berlin) "Neumann zweimal klingeln" (Radio DDR 1) vorgestellt von Clarisse Cossais

Wie war das - Modellfamilie Ost und West? Die Folgen der Serien "Neumann zweimal klingeln" und "Pension Spreewitz" klingen heute wie ein Archiv der alltäglichen Befindlichkeiten im geteilten Berlin der 50er und 60er Jahre. Clarisse Cossais stellt jeweils eine Folge der beliebten Serien aus Ost und West vor. Für die Ostberliner Neumann-Serie haben 1968-1981 über 20 Autoren geschrieben. Zu den Gründungsvätern und langjährigen Autoren gehörten:

Arne Leonhardt (1931-1982), seit 1961 freischaffender Schriftsteller, schrieb Erzählungen und Hörspiele, erhielt 1982 den Hörspielpreis des Rundfunks der DDR. Joachim Witte, 1921 in Halberstadt geboren, war Hörspiel- und Fernsehautor. Er schrieb wie Arne Leonhardt 13 Jahre lang mit an der Serie "Neumann zweimal klingeln".

RealAduio

h-20010817.ram

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge