Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
11.9.2001
Nationalfeiertag
Marschieren auf Brasilianisch (Ursendung)
Helmut Kopetzky

Produktion: Autorenproduktion i.A. von DeutschlandRadio Berlin 2001 Länge: ca. 54'30

An der Amazonasmündung und im wüstentrockenen Innern des Nordostens marschieren sie noch etwas schleppend zum schrägen Gekreisch der Banda Populares. In Bahia klingt der Aufmarsch eher afrikanisch - die Trommeln des Bloco Olodum lassen die Grundmauern der Altstadt erbeben. In Sao Paulo und erst recht in Rio de Janeiro kommen die Militärkapellen leichtfüßig im Sambaschritt daher, selbst die Nationalhymne bringt Hüften und Füße in Bewegung. - Jede Region Brasiliens begeht die Erinnerung an die Unabhängigkeitserklärung vom 7. September 1822 in ihrem typischen Rhythmus. Und doch formiert sich das riesige Land der 170 Millionen schwarzen, weißen und braunen Brasilianer am Nationalfeiertag zu einer einzigen bunten und lärmenden Parade.

Helmut Kopetzky, geboren 1940 in Mährisch-Schönberg, war Zeitungsreporter und -redakteur. Seit 1972 freier Autor und Regisseur. Schreibt Fernseh-, Radiofeatures, Hörspiele.

RealAudio

h-20010911.ram

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge