Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Krimi | Montag, 00:00 Uhr
15.10.2001
Das Ekel von Säffle
Maj Sjöwall

Übersetzung aus dem Schwedischen: Eckhard Schulz Hörspielbearbeitung: Walter Adler Regie: Klaus Wirbitzky Musik: Hans-Martin Majewsky Darsteller: Charles Wirths, Christian Brückner, Horst Frank, Herbert Fleischmann u.a. Produktion: Westdeutscher und Süddeutscher Rundfunk 1979 Länge: 50'15

Stig Nyman, ein pensionierter Polizist, wird während eines Krankenhausaufenthaltes auf brutale Weise ermordet. Für Martin Beck, den Leiter der Stockholmer Mordkommission, scheint klar, dass es sich um einen späten Racheakt handelt. Nyman, der früher in der Armee Nahkampfausbilder war, galt im Polizeidienst als harter Typ. Das Dossier von Anzeigen gegen ihn bestätigt Becks Verdacht. Unter ihren Verfassern könnte sich eine erste heiße Spur finden.

Das Ehepaar Per Wahlöö (geboren 1926 in Göteborg) und Maj Sjöwall (geboren 1935 in Stockholm) erreichte mit seinen Kriminalromanen internationale Popularität. Die Bücher wurden in 25 Sprachen übersetzt. Per Wahlöö starb 1975.

kr
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge