Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
16.10.2001
Die Mysterien finden im Hauptbahnhof statt
Hanna Hartman

Regie: die Autorin Produktion: DeutschlandRadio Berlin 2000 Länge: 45'16

Die Autorin ist mit dem Zug von Berlin aus nach Rumänien gefahren. Eine Woche war sie unterwegs. Auf ihrer Route passierte sie die Bahnhöfe Prag und Budapest, Bukarest war die letzte Station. Jeder Bahnhof hat seinen eigenen Klang. Im Feature treffen sich über Grenzen und Kilometer hinweg diese drei Bahnhöfe akustisch in einem Raum, den die Autorin für sie komponiert hat. Das Feature ist eine Geräusch-Collage für Reisende und Wartende.

Hanna Hartman, geboren 1961 in Uppsala, studierte Theater- und Literaturwissenschaft, Rundfunkausbildung am Dramatischen Institut Stockholm. Seit 1991 arbeitet sie als freie Autorin für den Rundfunk, ihre Spezialität: Klangbilder. 1998 erhielt sie den "Prix Europa - Marktplatz der Ideen" für ihre "Geräusche des Monats" im DeutschlandRadio Berlin. 2000 Karl-Sczuka-Förderpreis für "Cikoria" (DLR Berlin). Lebt seit Januar 2000 in Berlin.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge