Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Mittwoch, 00:00 Uhr
3.11.1999
Ballade vom Tag, der nicht vorüber ist
Gert Loschütz

Regie: Norbert Schaeffer Darsteller: Gottfried John, Monika Hansen, Benjamin Tolen, Uta Hallant, Vera Kluth, Otto Czarski, Yvonne Brüning, Susanne Lüpertz, Gesche Schmoll u.v.a. Produktion: Süddeutscher, Westdeutscher und Norddeutscher Rundfunk 1988 Länge: 53'30 Am Tag, der nicht vorüber ist, reiste er mit seiner Mutter aus der DDR aus. Er war zehn, ließ seine Freunde und sein Fahrrad zurück. Später hat er immer, wenn der Tag sich jährt, das Gefühl, vertrieben zu werden oder etwas zu verlieren. Am Tag, der nicht vorüber ist, ist er erwachsen und reist mit seiner Geliebten in die Gegenrichtung. An seinem Geburtsort wird der Zug nicht halten. Soll er aus dem Fenster springen? Oder die Erinnerungen über Bord werfen?

Gert Loschütz, 1946 in Genthin geboren, lebt in der Nähe von Frankfurt/Main. Er schreibt Hörspiele, Drehbücher, Erzählungen und Theaterstücke. "Die Ballade vom Tag, der nicht vorüber ist" wurde 1988 mit dem Ernst-Reuter-Preis ausgezeichnet und war Hörspiel des Monats.

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge