Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
6.11.2001
Fishstone
Ursula Weck

Regie: die Autorin Darsteller: Gerry Terrati Lyons, Eva Ebner, Matthew Watson McGrath Produktion: SFB-ORB 2000 Länge: 33'

In Neuseeland bekommt der Maori Gerry Terrati Lyons einen heiligen Stein, einen herzförmigen Jadestein, den er einem Unbekannten übergeben soll. Ein Jahr lang hütet er den Stein, bis er im Traum den Namen eines Aborigines erfährt, der in Südaustralien lebt. Drei Tage ist Gerry zu ihm unterwegs. Die Autorin hat ihn auf seiner Reise begleitet. Angekommen, übergibt der Maori den Stein in einer feierlichen Zeremonie dem alten Medizinmann Charlie aus dem Aboriginal-Stamm der Pitjanjara. Der hat gewusst, dass ein Stein aus einem Fluss zu ihm kommen würde. Zu Gerry sagt der Medizinmann: "Du kommst aus dem Land der Fische, wo viel Wasser ist. Wir haben das Dingo-dreaming, das Schlangen-dreaming, das Känguruh-dreaming, aber kein Fisch-dreaming. Du bringst den Fisch in die Wüste. Jetzt sind wir komplett."

Ursula Weck, 1951 geboren in Ratingen, Chemotechnikerin, seit 1983 freiberufliche Autorin und Regisseurin im Rundfunk. Lebt in Berlin.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge