Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Montag, 00:00 Uhr
19.11.2001
Killing me softly
FreiSpiel
Mona Winter

Regie: Claudia Johanna Leist Musik: Bülent Kullukcu Darsteller: Ulrich Matthes, Christiane von Poelnitz u.a. Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2001 Länge: 50'54

Der Programmierer Steeler wird entlassen. Zunächst lässt er sich nur durch die Weiten des World Wide Web treiben. Er durchquert die verschiedenen Software-generierten Modalitäten des Netzes: "Cybersex" - z.B. Natacha Meritt: Sie macht erotische Reisen, deren Ergebnisse sie in die Cyberwelt des Netzes stellt. Steeler wird zum "Cyberwarrior", der sein Wissen um die fragile Software und die Möglichkeiten ihrer Manipulation nun zum Nachteil seines ehemaligen Arbeitgebers einzusetzen beginnt.

Mona Winter lebt als Autorin in München. Sie schrieb u.a. die Theaterstücke "Gerne kannibalisch", "Zu viele Engel hier" und "Herzflüge".

Bülent Kullukcu, geboren 1971, komponiert für Theater, Hörspiel, Film und Soundinstallationen. Zusammenarbeit mit Musikern von La Fura dels Baus, Einstürzende Neubauten, Console, Deine Lakaien u.a., außerdem mit Emir Kusturica bei dessen Film "Magic Bus".

ws
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge