Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 00:00 Uhr
14.12.2001
Der talentierte Mr. Ripley (2)
Patricica Highsmith

Übersetzung aus dem Amerikanischen: Barbara Bortfeldt Funkbearbeitung und Regie: Bernd Lau Darsteller: Ernst Jacobi, Michael Quast, Siemen Rühaak u.a. Produktion: Hessischer, Süddeutscher und Norddeutscher Rundfunk 1989 Länge: 54'30

Tom Ripley ist ein New Yorker Gauner, der unter dem Namen seines Freundes Dicki in Rom lebt. Er verfasst Briefe an Dickis Freundin Marge und beglückt sie mit kleinen Aufmerksamkeiten. Doch seit dem Auftreten von Freddy Miles und einem amerikanischen Privatdetektiv wird die Situation für ihn immer prekärer. Selbst die Polizei von Rom ist ihm auf den Fersen. Seine größte Angst ist, dass Marge eines Tages vor ihm steht. Unerwartet taucht Mr. Greenleaf auf. Von ihm erhielt Tom den Auftrag, seinen Sohn Dick nach Amerika zurückzuholen. Ist das das Ende einer Gaunerkarriere?

Patricia Highsmith (1921-1995) wurde mit ihren psychologischen Kriminalromanen berühmt. Graham Greene nannte sie "Die Dichterin der unbestimmbaren Beklemmung". Letzte Verfilmung: "The Talented Mr. Ripley" (USA 1999).

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge