Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Mittwoch, 00:00 Uhr
10.11.1999
Steig' der Stadt auf's Dach
Sendereihe: Deutschstunde
Katja Oelmann

Regie: Barbara Plensat Komposition: Helmut Zapf Darsteller: Gabriele Hänel, Carl Heinz Choynski, Ingeborg Nass, Wolfgang Hosfeld, Juliane Koren, Walter Plathe u.v.a. Produktion: Rundfunk der DDR 1988 Länge: 42'31 Bisher hat sie wenig und kurz gelebt, klagt sie beim Vorstellungsgespräch. Immerhin war sie schon Dolmetscherin und Lohnbuchhalterin, hat im Wettbüro, auf dem Friedhof und bei der Post gearbeitet. Jetzt wird sie Pförtnerin in der Akademie der Wissenschaften. Sie läuft nachts durch das große Haus, spielt auf dem Klavier, singt, deklamiert, redet mit sich auf Hochdeutsch und Sächsisch, probiert Tonfälle aus, die die gealterte DDR zu bieten hat. Sogar auf's Dach steigt sie, um Bacchus zu begrüßen. Dann klingelt in der Pförtnerloge das Telefon. Der seismographische Dienst meldet ein Erdbeben im südlichen Teil der DDR.

Katja Oelmann, geboren 1945, studierte Germanistik und Slawistik, arbeitete als Dolmetscherin, Küchenhilfe, Friedhofsarbeiterin und Angestellte der Deutschen Post.

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge