Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
13.1.2002
Ein Käfer im Ameisenhaufen
Arkadi und Boris Strugackij

Übersetzung aus dem Russischen: Eric Simon Funkbearbeitung und Regie: Bernd Lau Darsteller: Peter Lieck, Ernst-Fritz Fürbringer, Gottfried John, Barbara Freier, Tilo Prückner u.a. Produktion: Bayerischer und Hessischer Rundfunk 1986 Länge: 87'10

Ein Geheimauftrag führt einen Agenten auf die Spur eines Mannes, dem die Rückkehr zur Erde verwehrt ist. Noch weiß er nicht, dass er von 13 außerirdischen Eizellen einer Superzivilisation abstammt, die einst die ganze Galaxie erschlossen haben soll. 13 Kinder wurden am selben Tag geboren, nach der Geburt getrennt und außerhalb der Erde angesiedelt. Die Eingeweihten glauben, dass es Wesen gibt, die sich durch nichts von den Menschen unterscheiden, aber eine unbekannte Bedrohung in sich tragen.

Boris Strugackij, 1933 in Leningrad geboren, arbeitete bis 1964 als Astronom. Verfasser wissenschaftlich-phantastischer Literatur. Arkadij Strugackij (1925-1991) ist als literarischer Weggefährte seines Bruders bekannt geworden.

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge