Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 00:00 Uhr
23.1.2002
'...kein Freund, kein Helfer'
Protokoll einer japanischen Entführung (Ursendung)
Malte Jaspersen und Yuki Kowalsky

Regie: Malte Jaspersen Darsteller: Martin Engler und die Autoren Produktion: DeutschlandRadio Berlin 2001 Länge: 51'18

Der 19jährige Sudou Masakazu wird entführt und erpresst. Seine Eltern wissen, wer die Entführer sind. Sie wenden sich an die Polizei - diese aber verweigert jede Hilfe. Gesellschaftliche Verhaltensnormen verbieten es den Eltern, ihren Sohn selbst zu befreien. Nach zwei Monaten eines beispiellosen Martyriums wird der Junge ermordet. Dieser Mord und andere Polizeiskandale führen dazu, dass immer weniger Japaner ihren Ordnungshütern vertrauen. Das Feature schildert eine im Ausland kaum bekannte Seite Japans, das im Ruf steht, eines der sichersten Länder der Welt zu sein.

Malte Jaspersen, geboren 1955 in Köln, studierte Jura, war freier Theatermacher, lebt seit 1989 in Kyoto, arbeitet seit 1991 als Radioautor und Regisseur für die ARD. Yuki Kowalsky, geboren in Tokio, aufgewachsen in Deutschland, studierte Geschichte und Philosophie, lebt als Übersetzerin und Romanautorin in Tokio.

RealAudio

h-20020123.ram

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge