Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 00:00 Uhr
1.2.2002
Sprechakte
Arkadij Bartov

Übersetzung aus dem Russischen: Thomas Wiedling Regie: Christiane Ohaus Komposition: Christoph Grund Darsteller: Burkhard Klaußner, Irm Hermann, Brigitte Röttgers, Friedhelm Ptok u.a. Produktion: Radio Bremen/ DeutschlandRadio Berlin 2000 Länge: 43'48

Anna und Julia leben mit ihren Partnern im selben Haus, sieben Meilen entfernt von Chatham, Grafschaft Kent. Eine kleine Unregelmäßigkeit genügt, die betulichen Rituale ihres Liebeslebens aus dem Takt zu bringen. "Wer bitte ist die Leiche auf der Bahre?" Und: "Mögen Sie lieber blaue oder rosa Schlüpfer?" - Mit diesen beiden durchaus gleichberechtigten Fragen beschäftigen sich von nun an die Figuren in "Sprechakte". Zwei Sänger und ein Cembalo begleiten sie dabei.

Arkadij Bartov (eigentlich Schejnblat), geboren 1940 in Leningrad, lebt in St. Petersburg. Der Dramatiker und Prosa-Autor studierte angewandte Mathematik, war Leiter eines EDV-Zentrums und Radiokorrespondent. Seit 1985 sind vier Bücher mit Prosaminiaturen und Erzählzyklen erschienen, zuletzt "Muchiniada"(1999).

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge