Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
3.2.2002
Candide oder Hoffen lernen
Joachim Walther

Regie: Manfred Marchfelder Komposition: Helge Jörns Darsteller: Bruno Ganz, Angela Winkler, Wolfgang Condrus, Otto Sander, Peter Fitz u.a. Produktion: RIAS Berlin/ Süddeutscher Rundfunk 1982 Länge: 81'50

Angelehnt an Voltaires satirischen Roman hat Joachim Walther seinen Candide geschaffen. Auf einer Odyssee durch Geschichte und Gegenwart sucht er den Glauben an die Vollkommenheit der Welt gegen alle Enttäuschungen zu verteidigen.

Joachim Walther, geboren 1943 in Chemnitz, arbeitete bis 1968 als Lehrer, dann beim Ostberliner Buchverlag Der Morgen, seit 1983 freier Schriftsteller. Hörspiele u.a. "Ein Dorf auf dieser Erde" (DDR-Rundf. 1971), "Randbewohner" (DDR-Rundf. 1974), "Infarkt" (RB/SDR 1979, Funkhaus Berlin 1990, Kritikerpreis 1991), "Bewerbung bei Hofe" (DDR-Rundf. 1980), "Wachsende Entfernung" (DDR-Rundf. 1983, RIAS 1985), "Stille. Nacht. Klirrende Fahnen" (DLR Berlin 1995). 1996 erschien "Sicherungsbereich Literatur" nach Recherchen in der Gauck-Behörde.

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge