Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 00:00 Uhr
22.2.2002
Erker mit schöner Aussicht
Jürgen Becker

Regie: Barbara Plensat Komposition: Dietrich Petzold Darsteller: Christine Schorn, Heide Kipp Produktion: Deutschlandfunk 2000 Länge: 43'10

Ort der Handlung: eine mitteldeutsche Kleinstadt. Die Nachbarinnen Frau Böhme und Frau Ritschel stehen wie so oft gemeinsam am Fenster und schauen in die Welt hinaus. Nach dem zweiten Kaffee ein kleines Likörchen, das kann jetzt nicht schaden. Stutzig macht sie lediglich dieser Fremde auf der anderen Straßenseite. Er studiert ganz wichtig die Fassaden und misst Entfernungen ab. Ein Erbe aus dem Westen, ein Immobilienmakler? Die beiden Frauen versuchen sich zu erinnern: Seit 1945 leben sie hier, aber wem gehörte dieses Haus vor dem Krieg? Hinter der bröckelnden Fassade treten die verdrängten Geschichten wieder hervor.

Jürgen Becker, geboren 1932 in Köln, aufgewachsen in Thüringen und im Harz, 1950 Rückkehr nach Köln, bis 1994 Leiter der Hörspielabteilung im Deutschlandfunk. Schreibt Lyrik, Prosa und Hörspiele. 2001 Uwe-Johnson-Preis für den Roman "Aus der Geschichte der Trennungen" (1999).

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge