Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
26.2.2002
Wer sich Mühe gibt, hat Glück gehabt
Der Schriftsteller Alexander Kluge
Katharina Teichgräber

Regie: die Autorin Darsteller: Alexander Kluge, Katharina Offinger, die Autorin Produktion: Südwestrundfunk/ Westdeutscher Rundfunk 2001 Länge: 54'

"Ich bin im Grunde Schriftsteller", sagt Alexander Kluge - Filmemacher, Jurist, Autor und Produzent von Fernsehsendungen. Der Schriftsteller Kluge ist beschäftigt mit dem Abklopfen unserer traditionellen Gefühle. Es handelt sich dabei um hochkomplizierte Maschinen, die auch im 21. Jahrhundert noch funktionieren sollen. Die Ummantelung wird abgeschraubt und Kluge inspiziert: Wie sind die Kabel gesteckt? Wo hat es Kurzschlüsse gegeben? Ist die Energiezufuhr gleichmäßig? Nach der Besichtigung stellt er fest: "Was stimmt und was nicht stimmt, muss zueinander in eine Beziehung treten." Von ferne erklingt Beethovens op. 110, und Urwelt-Bisquits werden gereicht.

Katharina Teichgräber, geboren in Schleswig-Holstein, studierte Philosophie und Literaturwissenschaft. Autorin und Regisseurin für den Hörfunk. Lebt in München und Berlin.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge