Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Krimi | Montag, 00:00 Uhr
1.4.2002
Engel im Schnee (2)
Sondertermin
Stewart O'Nan

Übersetzung aus dem Englischen: Thomas Gunkel Funkbearbeitung und Regie: Ulrich Lampen Komposition: Peter Zwetkoff Darsteller: Matthias Fuchs, Helmut Zierl, Jens Harzer, Martin Bross, Ellen Schulz, Michael Maertens u.a. Produktion: Hessischer Rundfunk/ DeutschlandRadio Berlin 1999 Länge: ca. 89'

Rückblende: Im Winter 1974 wohnt Arthur mit seiner Mutter in einem heruntergekommenen Viertel von Butler, Pennsylvania. Seinen Vater sieht er nur sonntags. Er lernt Lila Raybern kennen und verliebt sich in sie. Zu seiner ersten Freundin, Annie Marchand, hat er kaum noch Kontakt. Zu spät erfährt er, dass sie sich vor ihrem Ex-Mann Glenn fürchtet und ihre kleine Tochter Tara schlägt. Dann wird Tara plötzlich vermisst. Arthur und sein Freund Warren stapfen bekifft in den Schnee hinaus, um sie zu suchen. Glenn Marchand verkriecht sich unterdessen in einer Blockhütte am Stausee.

Stewart O'Nan, geboren 1961 in Pittsburgh, arbeitete als Flugzeugingenieur und studierte Kunst. Auf Deutsch sind erschienen: "Engel im Schnee" (1997, 1993 William-Faulkner-Preis), "Die Speed Queen" (1998, als Hörspiel 1999 beim WDR), "Sommer der Züge" (1999).

kr
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge