Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
14.5.2002
Smoking/No Smoking
Die Popkultur der Zigarette
Jochen Rack

Regie: Kurt Kreiler Darsteller: Andreas Neumann, Jürgen Arndt, Iris Mayer Produktion: Bayerischer Rundfunk 2001 Länge: 54'13

Zeige mir, wie und was du rauchst, und ich sage dir, wer du bist. Zigarettenreklame hat die Begriffe von Genuss, Erotik, Macht und Utopie geprägt, immer bestrebt, einen Kult des Rauchens zu etablieren. Wie Humphrey Bogart raucht, das darf man als physiognomisch-gestischen Ausdruck einer ganzen Epoche lesen, eines trotzig-existenziellen Individualismus. Wir alle kennen Geschichten vom Rauchen. Erinnerungen verknüpfen sich mit der ersten Zigarette oder den Ritualen des Abgewöhnens. So eng das 20. Jahrhundert mit der Zigarette verbunden ist, so sehr war es auch ein Jahrhundert der Nonsmoker und Abstinenzideologen. Was aber wird ohne Zigarette aus der Liebe, und was wird aus den Männern, die nur einen Freund kannten - ihre Kippe? Ist Harvey Keitel in Wayne Wangs "Smoke" der Held einer aussterbenden Gattung?

Jochen Rack, geboren 1963, Studium der Germanistik und Philosophie. Freier Autor und Kritiker, lebt in München.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge