Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 00:00 Uhr
24.5.2002
Familie in Serie (5)
Clarisse Cossais

"Pension Spreewitz" (RIAS Berlin)

"Neumann, zweimal klingeln" (Radio DDR 1)

In Halle finden die Arbeiterfestspiele statt, und Tochter Gitti ist dabei. Sie hat Perlonstrümpfe und Lippenstift im Gepäck, vergisst aber das Wichtigste. Vater Neumann trägt es ihr bis auf die Probebühne hinterher: den Personalausweis. Als der verzweifelte Arbeitertheater-Regisseur ihm prompt eine Theaterrolle zuweisen will, gerät er in Konflikt mit seiner eigenen Identität.

Die große Stunde schlägt heute auch für Opa Kurz: Der alljährliche Balkonwettbewerb wird ausgeschrieben. Opas blühende Pelargonien in den weiß gestrichenen Blumenkästen haben beste Aussichten. Wäre da nur nicht die etwas schusselige Enkelin Gisela, die absichtslos und treffsicher eine kleine Katastrophe herbeiführt.

In "Neumann, zweimal klingeln" hören Sie Herbert Köfer, Helga Göring, Marianne Barth und Helga Piur. Das muntere Familienquartett in "Pension Spreewitz" besteht aus Edith Schollwer, Klaus Herm, Edith Hancke, Ewald Wenck und dem Autor Thierry.

6. Teil am 31. Mai 19.05 Uhr

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge