Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Mittwoch, 00:00 Uhr
8.9.1999
Symbiose
Susanne Krahe

Regie: Renate Heitzmann Komposition: Michael Rodach Darsteller:Nina Hoger, Hans Werner Meyer, Volkmar Kleinert, Uta Hallant Produktion: DeutschlandRadio Berlin 1996 Länge: 36'

Einer jungen Frau wurde eine Niere transplantiert. Während der Chirurg medizinische Details erläutert, betrachtet sie die Silhouette der Niere auf dem Ultraschallbild und die bläulichen Umrisse auf ihrem Bauch. Sie gibt dem fremden Organ eine Stimme und spricht mit ihm, fragt es nach seinen Erinnerungen, macht aus ihm einen Freund und Reisegefährten. Gemeinsam verlassen sie das Krankenhaus, entdecken neue Lieblingsspeisen, betrinken sich und fliegen nach Hawaii. Susanne Krahe schildert die Organtransplantation als Liebesgeschichte.

Susanne Krahe, geboren 1959, studierte evangelische Theologie, lebt als freie Autorin in Unna. In "Grenzgang" (WDR, Hörspiel des Monats März 1997) hatte sie sich bereits mit dem Thema Organtransplantation beschäftigt.

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge