Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
9.7.2002
Die Traurigkeit der Körper
Swinger- Clubs in Deutschland
Michael Lissek

Regie: N.N. Darsteller N.N. Produktion: DeutschlandRadio Berlin 2002 Länge: ca. 54'30

Treffpunkt "toleranter" Pärchen und Singles wollen sie sein, in kuscheliger Atmosphäre sollen hier Partnertausch und freier Sex stattfinden. "Alles kann und nichts muss" - so das Motto, die Wirklichkeit aber sieht anders aus. Denn wenn Sexualität immer auch bedeutet, sich aufs Spiel zu setzen, bekommt sie in Swinger-Clubs den Charme eines organisierten Kegelausflugs. Swinger-Termini wie "Herren-Überschuss" oder "Exotische-Öl-Party" sprechen eine deutliche Sprache. Wie kommt es, dass man im Leben immer als vollständige Persönlichkeit wahrgenommen werden will, sich im "Club" aber freiwillig auf ein Geschlechtsorgan reduzieren lässt? Wie das Geld müssen auch die Körper wandern.

Michael Lissek, Jahrgang 1969, studierte Literaturwissenschaft, promovierte über Hans Jürgen von der Wense, lebt als freier Autor in Berlin.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge