Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
4.8.2002
Josip und Joana
Vor 50 Jahren
Rüdiger Syberberg

Regie: Hanns Korngiebel Darsteller: Joana Maria Gorvin, Franz Nicklisch, Peter Mosbacher, Ellen Isenta Produktion: RIAS Berlin 1952 Länge: 60'16

In einem kleinen Dorf in Osteuropa versteckt sich der junge Priester Josip vor der politischen Polizei Stalins. Bei sich aufgenommen hat er das Bauernmädchen Joana und deren kranke Mutter. Als ein Kommissar ins Haus kommt, beginnt Joana ein gefährliches Spiel, indem sie sich als die Geliebte Josips ausgibt und ihn damit vor der Polizei tarnt. Der Kommissar glaubt dem Schauspiel, aber Joana fordert Josip zu einem höheren Einsatz heraus und bringt damit nicht nur ihn, sondern auch sich in Lebensgefahr...

Rüdiger Syberberg (1900-1978), studierte Philosophie in Bonn und Leipzig, war Dramaturg in Düsseldorf, schrieb Dramen, einen Roman und Erzählungen, darunter "Abendländische Tragödie" (1947), "Dass diese Steine Brot werden" (1955), "Ich komme in der Nacht" (1959).

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge