Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
6.8.2002
Fela Anikulapo Kuti
Musiker, Priester, Provokateur
Susanne Amatosero

Regie: die Autorin Darsteller: Nicole Boguth, Eva Irion, Andreas Szerda Produktion: Südwestrundfunk 2000 Länge: ca. 54'30

Fela Anikulapo Kuti gilt als der populärste Musiker im westafrikanischen Nigeria. Die Bedeutung, die Bob Marley als Galionsfigur für Jamaika und den Reggae hatte, kam Fela Kuti analog für Afrika und den "african beat" zu. Er war eine Persönlichkeit mit Charisma, ein Mensch, der den Völkern der sogenannten Dritten Welt durch seine Musik und sein Leben Selbstbewusstsein und Selbstachtung schenkte. Sein exzentrischer Lebensstil provozierte die Obrigkeit, sein Engagement gegen die Relikte des Kolonialismus und gegen die korrupte Politik der nigerianischen Regierung brachte ihm Gefängnisstrafen, Überfälle, Misshandlungen ein. Und eine Popularität, die ihn schon zu Lebzeiten zur Legende werden ließ.

Susanne Amatosero, geboren 1952, lebt als Autorin, Malerin und Regisseurin in Hamburg. Viele ihrer Arbeiten sind durch Reisen zu den Großen Antillen und nach Afrika geprägt. "Delta" (1995 NDR/SR), "Funky Yard" (BR 1996), "Asylanten" (DLR/SR/NDR 1999).

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge