Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
25.8.2002
Liebelei
Vor 50 Jahren
Arthur Schnitzler

Funkbearbeitung: Hellmut von Cube Regie: Heinz Günter Stamm Musik: Rolf Wilhelm Darsteller: Paul Hörbiger, Solveig Thomas, Inge Egger, Ernst Deutsch, Annie Rosar u.a. Produktion: Bayerischer Rundfunk 1952 Länge: 73'40

Der junge Wiener Student Fritz hat eine Affäre mit einer verheirateten Dame. Um ihn von dieser Torheit abzulenken, macht ihn sein Freund Theodor mit der hübschen Christine aus einfachen Verhältnissen bekannt. Während Fritz gerade beginnt, Christines Bekanntschaft zu schätzen, fordert ihn der Gatte besagter Dame zum Duell und droht damit, nicht nur Fritzens Leben auszulöschen. Christine ahnt von alledem nichts... 1895 wurde Schnitzlers "Liebelei" am Burgtheater in Wien aufgeführt und machte den Autor erstmals einem breiteren Publikum bekannt.

Arthur Schnitzler (1862-1931), Zeit seines Lebens in Wien, gelernter Arzt, bedeutender Dramatiker und Schriftsteller Österreichs: "Der einsame Weg" (1904), "Das weite Land" (1911), "Fräulein Else" (1924).

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge