Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
8.9.2002
Der Besuch des Fremden
Vor 50 Jahren
Walter Jens

Regie: Wilhelm Semmelroth Darsteller: Horst Beilke, Dagmar Altrichter, Hans Quest, Heinz Drache u.a. Produktion: Südwestfunk/Radio Bremen/ Bayerischer Rundfunk 1952 Länge: 57'30

Der deutsche Universitätsprofessor Hartmann weigert sich 1933, den Eid auf die nationalsozialistische Verfassung zu leisten. Er emigriert in die USA. Nachdem seine Tochter bei amerikanischen Bombardements in Deutschland ums Leben gekommen und sein Sohn in den letzten Kriegstagen in amerikanischer Uniform an der Front gefallen ist, kehrt er 1952 noch einmal nach Deutschland zurück, um seinen vielleicht noch lebenden Enkel zu suchen. Die Begegnung mit der alten Heimat zeigt, dass er in Deutschland kein Zuhause mehr findet - aber auch die USA sind ihm fremd...

Walter Jens, geboren 1923 in Hamburg, Professor für Rhetorik an der Universität Tübingen, Schriftsteller, Übersetzer und Kritiker, Mitglied der Gruppe 47. Zahlreiche Preise, darunter 1968 der Lessing-Preis, 1988 Theodor-Heuss-Preis u.a.

Anschließend: "Ein Gespräch mit Walter Jens" von Beate Ziegs

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge